Aktuell
Jan Linhart

Tönler für Kurzfilm-Dreh gesucht

Geschrieben von: Jan Linhart in Allerlei

Im Rahmen eines ZHdK Projektes wird dringend noch ein Tönler für einen 3-Tages-Dreh vom 16.-18.12 in Ehrendingen gesucht. 

Einen Lohn können wir leider nicht bieten, dafür viel Spass am Set, denn es handelt sich um eine Komödie :)


Wir suchen für die Pilotepisode der Web-Serie "Sandstone" eine Schauspielerin mit Spielalter 26-35. Zu vergeben ist die Rolle "Bini Schmidt", in der Serie eine Dame deutscher Herkunft und Bestandteil eines 5-köpfigen Teams. Die Rolle wird in der Pilotepisode als Nebencharakter eingeführt und wird während der 10 geplanten Episoden zum fixen Bestandteil und damit auch zu einer Hauptrolle. Die Dreharbeiten der entsprechenden Szenen finden vom 6.1.17 bis 9.1.17 in Bern und Umgebung statt. Die Hauptdreharbeiten haben bereits im November stattgefunden. Die Pilotepisode von "Sandstone" wird im März viral veröffenlticht. Parallel dazu wird ein Crowdfunding zur Finanzierung der restlichen Epsioden lanciert. Das heisst es können vorderhand für die Pilotepisode keine Gagen ausbezahlt werden. Allerdings kommt die Produktion für etwaige Spesen, Reisekosten, Verpflegung und Unterkunft auf.
Anforderungen:
-Spielalter: 26-35
-Haarfarbe: Blond (Das 5-köpfige Team besteht aus zwei weiteren Frauenrollen mit eher dunklen Haaren)
-Die Serie wird in hochdeutsch gedreht

Bei Interesse bitte Mail an: 
markus@bewegtbild.ch

Go4StopMotion
Markus von Känel
Junkerngasse 31
3011 Bern


Für einen Werbedreh suchen wir junge Leute (Studenten: 18-25 Jahre, möglichst von verschiedenen Nationen; z.B. Indien, Lateinamerika, Asien, Afrika) und einen "Lehrer/ Proffessor", welche als Statisten eingesetzt werden können.

Der Dreh findet am Montagmorgen und am Dienstagmorgen im World Trade Center um 9:00 Uhr (morgens) statt und dauert ca. 2h.


Eishokey-Fans aufgepasst, für einen Werbefilmdreh mit Spieler der Herren A-Nationalmannschaft suchen wir Fans, die am Dienstag, 13. Dezember in der Bossard Arena in Zug in Schweizer Fanmontur für Hockeystimmung sorgen. Als Entschädigung können wir neben einer tollen Dreherfahrung je zwei gratis Stehplatz-Tickets für das Heimturnier der Nationalmannschaft vom 16./17. Dezember 2016 in Biel anbieten.


Wir suchen ab 1. Februar 2017 eine/n motivierte/n Praktikantin/en für unsere
abwechslungsreiche Praktikumsstelle im Filmverleih (50%)

Cineworx ist ein Studiofilmverleih, der unter anderem auf internationale Arthouse-Produktionen und Schweizer Filme spezialisiert ist. Zu den Aufgaben der/des Praktikantin/en gehören die Mitarbeit bei der Sichtung neuer Filme, die Mitarbeit im Bereich Marketing/PR (Konzeption/Umsetzung) sowie administrative Tätigkeiten im Bereich Verleih/Projektbetreuung. Der/die Praktikantin kann nach eingehender Einführung innerhalb dieser Aufgabengebiete die Verantwortung für Teilbereiche übernehmen.


Martin Vollenweider

Spielfilm "Die Entscheidung"

Geschrieben von: Martin Vollenweider in Allerlei

Ich habe soeben ein Erstlingswerk abgeschlossen. Der Film heisst "Tschuldigung" und ist auf meiner Website als Trailer anzusehen. Für das Jahr 2017 plane ich den Film "Die Entscheidung". Im Jahr 2014 musste der Film aus verschiedenen Gründen (berufliche und schulische Herausforderungen) unterbrochen werden. Im Jahr 2015 konnte der Film aufgrund einer grösseren medizinischen Angelegenheit gar nicht begonnen werden. Im Jahr 2016 wurde dann mein Erstlingswerk abgedreht, welches sich jetzt in der Vertonungsphase befindet. Jetzt möchte ich diesen Film "Die Entscheidung" im Jahr 2017 realisieren. Ich suche diverse junge   (18 >) und ältere Talente (Laien und angehende SchauspielerInnen), die gerne Ihre Zeit für dieses Projekt aufbringen möchten. Insbesondere suche ich 2 besonders geeignete Menschen, welche die biblische Schöpfungsgeschichte (Verführung durch die Schlange und den Hinauswurf aus dem Paradies) spielen. Eine seltene Phytonschlange aus einem Schlangenzoo wird als Verführerin live bei den Dreharbeiten eingesetzt. Weitere Informationen diesbezüglich werden bei Interessen abgegeben. Die Rollen werden so gut als möglich auf die Personen abgestimmt. Die biblische Version hingegen erfolgt bibelgerecht. Filmdreh für den Sündenfall beginnt an einem wärmeren Frühlingstag (Tagestemperatur gem. Schlangenzoo Eschlikon). 

Der Hauptfilm zeigt Menschen, die aus schwierigen Lebenssituationen kommen und am Schluss des Filmes die Entscheidung ihres Lebens treffen. Dabei werden sie von Adam und Eva im 21. Jahrhundert begleitet als sog. Geistwesen. Die Schlange wird als Stimme versuchen, diese Entscheidung zu beeinflussen und die Stimme Gottes wird am Schluss die Entscheidung fordern. Ich hoffe, dass ich Filmunterstützungsgelder erhalten werde. Das Erstlingswerk wurde über diverse grössere Sponsoren finanziert. 


ipmedia ist eine führende Agentur, Dienstleisterin und Produzentin von Video Content Marketing und steht für Kreativität, Innovation und Effizienz. Unsere langjährigen Kunden stammen aus verschiedensten Branchen. Zum weiteren Ausbau unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und vielseitig interessierte Persönlichkeit als Video-Produktionsleiter/in (80-100%). 

 


Hoi zäme. Ich verkaufe mein Tangent Wave Panel.

Tangent Wave Panel


Alfonso Gordillo

Castingaufruf für Werbedreh (Bezahlt)

Geschrieben von: Alfonso Gordillo in Cast

Für diverse Werbedrehs macht die Filmbreeding GmbH ein Casting in der zweiten Dezemberwoche (12.12-17.12) in den Studios in Bern (Marzilistrasse 8A).

Was wir brauchen:


Cary Rick

Das Theaterjahr - Basistraining Schauspiel

Geschrieben von: Cary Rick in Allerlei

Das Theaterjahr ist ein Trainingsprogramm für wild entschlossene Quereinsteiger ins Schauspiel. Das Training richtet sich an Menschen, die sich leidenschaftlich und vertieft mit den verschiedenen Aspekten der Schauspielarbeit auseinandersetzen und ihre Fähigkeiten individuell entwickeln wollen.

Wir trainieren jeweils am Montagabend, an 5 Samstagen im Jahr und in wöchentlichen Einzeltrainings. Weitere Infos und Anmeldung auf www.theaterjahr.ch

Start: 9. Januar 2017; Ende: 11. Dezember 2017


Neuste Kommentare