Aktuell
Emanuel Hohl

Filmprojekt Unterwasser

Geschrieben von: Emanuel Hohl in Cast

Mein Name ist Emanuel Hohl, ich studieren im letzten Semester Film an der Zürcher Hochschule der Künste.
Ich werde vom 12.-16. April meinen Abschlussfilm drehen. Der Film spielt in einem alten Grand Hotel.
Das gesamte Gebäude, inklusive hauseigenem Theater steht uns zur Verfügung. Übernachten werden wir in den Zimmern, die immernoch möbliert sind und wir haben freien Zugang zur Küche, einen Koch und ein Thermaldbad, inklusive Sauna, die wir jederzeit benutzen dürfen.
Wir haben ein Script, jedoch möchte ich die Geschichte und die Figuren mit den Schauspielern in einem organischen Prozess erarbeiten und parallel mit dem Script formen.
Im Zentrum steht jedoch ein starker Mutter-Sohn Konflikt. Die Hauptfigur bildet ein junger Mann, der sich im Hotel gleichermassen wie im Konflikt mit seiner Mutter verirrt.
Steckbriefe zu den Figuren:
Mutter: 
Intellektuelle, unnahbare Eleganz, deren Stand sich anmerken lässt. Trotz ihres Alters wirkt sie erotisch. 
Ihre Art ist überhaupt nicht aufdringlich.
Sie ist sublim.
Sie muss niemandem etwas beweisen. 
Trotzdem merkt man ihr an manchen Stellen an, dass sie depressiv ist.
Das Ennui und Weltschmerz haben sie depressiv gemacht.
Sie verleibt aufgrund ihrer Aura und Stimmung den Sohn ständig ein.
Insgeheim verachtet sie ihren Sohn.
Gegen ihren eigenen Willen macht sie ihn subtil fertig.
Als die junge Frau eintaucht, wird sie eifersüchtig, da sie so narzisstisch und selbstsüchtig ist, dass ihr Sohn nur für sie da sein muss und nur sie lieben muss.
Am Ende wird sie durch die Eifersucht, welche ausgelöst wird durch die Jugend, Präsenz und Wirkung der jungen Frau auf den Sohn, wahnhaft. 
(Sie hat es noch nie erlebt, dass ihr Sohn von einer anderen Frau beeinflusst werden kann!)
 
 
Sohn: 
ein Gefangener seiner Mutter. Er steht schon sein Leben lang in ihrem Schatten. Ein Leben ohne sie ist kaum vorstellbar. Durch die Präsenz und Stärke seiner Mutter fühlt er sich, als sei er in unsichtbaren Ketten gelegt. Sein Charakter ist einfach, für sich, ruhig, beinahe leidend, sehnsüchtig, auf eine Art sehr unbeholfen. Er ist Ende zwanzig, hatte damals ein paar jugendliche Schwärmereien, jedoch hatte er noch nie eine richtige Beziehung zu einer Frau, die er begehrt, obwohl er sich danach sehnt. Das Erscheinen der jungen Frau löst in ihm eine starke Sehnsucht aus, die Sehnsucht nach einem Bereitsein, nach Emanzipation. 
 
 
JUNGE FRAU
 : stark, dominant, selbstsicher, eloquent, findet die Mutter interessanter als den Sohn. Sie nimmt den Sohn nur bedingt wahr, aber seine Mutter findet sie total interessant. Sie kann sich mit der Mutter identifizieren, obwohl die Mutter etwas soviel Gewaltigeres hat. Die Mutter inspiriert sie als Erscheinung. Sie hat an sich GAR NICHTS mit den zwei zu tun, doch durch ihre Präsenz, ihre Jugend, und durch das Begehren des Sohnes ihr gegenüber wird das Drama zwischen Mutter und Sohn sichtbar.
Älterer Mann
Verwalter, Seele des Hotels.
Er tritt auf als Concierge, als Kellner, als surreale Figur, die ständig auf die Mutter-Sohn Beziehung eingreift.
Unterschwellige homosexuelle Tendenzen, verhält sich in jeder Hinsicht merkwürdig, tauchst ständig wieder auf.
Vielleicht sogar eine Stummfilmfigur, die murmelt und daher sehr körperlich spielen muss.
Seine Frau hat im Hotel mitgearbeitet, ist jedoch verstorben vor einigen Jahren.
Lebt einsam in einer Kammer des Hotels.
Falls Sie interesse an dem Projekt und am oben genannten Datum Zeit haben würde ich Sie gerne treffen.
Mit freundlichen Grüssen,
Emanuel Hohl

Central Casting

Central Casting sucht DICH!

Geschrieben von: Central Casting in Cast

Central Casting besetzt schweizweit Einsätze in den spannendsten Film-, TV- und Werbeproduktionen. Melde Dich bei uns an, erstelle Dein persönliches Profil und vielleicht stehst auch Du schon bald vor der Kamera. Alle Infos auf www.centralcasting.ch.


Marianna Sturm

Make-up Artist on a Comedy Pilot

Geschrieben von: Marianna Sturm in Crew

We are filming the first episode of a Web comedy series - Kitchen Paradise on the 27th March in Niederwangen, near Bern and we are looking for a Make-up artist.

Since there is no budget for this, we cannot pay you. But if you want to gain more experience as a make-up artist, score a credit for the CV or you are interested in film, we'll take you with us on this adventure. 

If you are interessted and for more information please contact us:
Eduard Vijulie
eduardvirtual@gmail.com 
0762663008


Wir die Young Wazy GmbH, suchen 2 männliche ADR-Artisten mit akzentfreiem Hochdeutsch, für einen Werbespot. Die Aufnahme beläuft sich auf max. 6 Sekunden. 

 


Wir suchen für einen Indie-Spielfilm die weibliche Hauptrolle (siehe PDF auf Website).

Spielalter: ca. 25 Jahre


Für einen kleinen Imagefilm sucht die Fachschaft Jus der Universität Luzern einen Cutter/Filmeditor.

Über uns:
Wir sind der Vorstand einer offiziellen studentischen Organisation an der Universität Luzern, die jährlich mehrere spannende Events und coole Partys organisiert. Unser Kameramann hat diese Veranstaltungen ein Jahr auf Schritt und Tritt begleitet. Das so entstandene Filmmaterial soll nun zu einem kurzen Imagefilm zusammengefügt und den Studierenden am Erstsemestertag gezeigt werden.


Diese Hände gehören einer leidenden Frau, die durch Jesus von Nazareth geheilt wurde.

WIR haben die Grundidee und Vorstellungen zur Umsetzung dieser Heilungsgeschichte.
Verstehen aber wenig vom Filmemachen.

SIE sind Studentin/Student an einer Kunst-Hochschule für Film, interessiert an diesem Thema und suchen Praxis mit Nebenverdienst, indem sie ihr bereits erworbenes Knowhow und ihre Beziehungen nutzen. Und so mit uns einen berührenden Film drehen.

Hanspeter Schmid (Produzent, Drehbuch),   hpslindau@gmx.ch


Vom Sonntag, 2.4. bis Dienstag, 4.4. sind wir für diverse Statisteneinsätze auf der Suche nach Menschen, die Lust haben, hinter die Filmkulissen zu schauen und Teil des Projekts sein möchten.

 


EDIT: Vielen Dank! Ich habe schon viele tolle Antworten von spannenden und sympathischen Personen erhalten. Ich freue mich sehr über das Interesse. Weitere Antworten sind nach wie vor herzlich willkommen. Das wird eine tolle Sache. Die ersten Videos werden in 2-3 Wochen bereits hochgeladen! Da ich diese Head Massage Serie dann aber auf unbestimmte Zeit weiterführen will, freue ich mich natürlich über weitere Zuschriften.

Hallo zusammen


Wir unseren Werbefilm suchen wir dringend noch folgenden Charakter:

 


Neuste Kommentare