Aktuell Aktuell Aktuelle Einträge anzeigen

Zusammen mit der NDC kannst du an den Schweizermeisterschaften und Competitions im Showdance teilnehmen. Wir starten sehr erfolgreich in die dritte Saison und brachten schon im ersten Jahr den Cup-Titel in der Small Group und den Vize-Schweizermeistertitel in der Formation nach Bern.


Wir suchen kurzfristig zwei Schauspieler (1 Frau / 1 Mann) um am Freitag 15.12 ganztags zwei kleine Szenen zu realisieren. Wir sind Filmstudentinnen an der F+F und üben uns in Schauspielführung, wobei wir von unseren Dozenten unterstützt und begleitet werden. Da es ein Schulprojekt ist, können wir leider nichts bezahlen, aber natürlich würden wir euch die fertiggeschnittenen und bearbeiteten Szenen für euer Showreel zur Verfügung stellen. Da wir leider keine Zeit mehr haben, um ein Casting zu realisieren, wären wir froh, wenn bei Interesse ein Link zu einer kleiner Sprechprobe/Shworeel/Website mitgeschickt wird.

Bei weiteren Fragen oder Interesse:
Mail: bgadola@gmx.ch


Du suchst den Einstieg in die Videobranche? Oder allenfalls ein Praktikum vor oder während deines Studiums? Wir suchen eine(n)


Im Zuge meiner Maturarbeit bin ich  auf der Suche nach Frauen und Männern jeden Alters, die bereit wären, mich zu unterstützen. 

Was mache ich? Ich setzte mich filmisch mit dem Schönheitsideal unserer Gesellschaft auseinander. Dabei portraitiere ich Merkmale, die Menschen in ihren Augen als Makel sehen. Die Aufnahmen sind anonym. Ich filme mit einem Makro-Objektiv und nur das Merkmal ist zu sehen, das heisst, euer Gesicht wird NICHT im Auschnitt zu sehen sein. Man wird also NICHT wissen können, wer ihr seid. Es ist mir wichtig liebevolle Clips zu produzieren und den Merkmalen mit einer positiven Einstellung zu begegnen. 
Ziel ist es, die Schönheit in Dingen hervorzubringen, die man an sich selber nicht mag und als unästhetisch empfindet und nicht sie anzuprangern. Ich möchte zeigen, dass Perfektion langweilig ist und unsere "Makel" (die eigentlich ganz wunderbar sein können, wenn man sie von einer anderen Seite her betrachtet) uns erst zu Menschen und individuellen Persönlichkeiten machen.

Die Clips werden mit Aufnahmen von verwelkenden Blumen kombiniert, die ebenfalls eine wunderbare Ästhetik haben! :-)

Hast du etwas and deinem Körper, das dich stört? Ob Narbe, Verbrennung, Cellulite oder krumme Zehen. Alles ist willkommen. 

Eine Entschädigung kann ich als Schülerin leider nicht anbieten, dafür aber die Erfahrung, sich selbst mal durch eine Linse betrachtet zu sehen. 

Wenn du interessiert bist, melde dich doch bei mir. Es würde mich sehr freuen. Gerne können wir dann zusammen nach einem Termin suchen, um uns zu treffen! Das Treffen würden voraussichtlich in einem Workshop-Raum in Zürich stattfinden, also einem neutralen Ort.

Email an: maturarbeit2017@gmx.ch

DANKE!


Lui Zec

Suche VIDEO-EDITING Arbeit

Geschrieben von: Lui Zec in Allerlei

Hallo

Schneide nun seid bald 9 Jahren Videos und dachte vielleicht gibt es jemanden der gerne meine Arbeit in Anspruch nehmen will. (günstig)


Roman Vogt

Kinoreporter/in gesucht!

Geschrieben von: Roman Vogt in Allerlei

Du möchtest gerne gratis mit einer Begleitung ins Kino und ein Interview für Telebasel geben? Dann ist das deine Chance!

Telebasel sucht jede Woche eine Kinoreporterin/einen Kinoreporter, die/der für uns ins Kino geht und ein kurzes Interview im Pathé Küchlin Basel gibt. 


Hallo zusammen

Für ein Low-Budget Projekt suche ich einen Kameramann, welcher ein Musik-Video (Dreh, Schnitt) umsetzen kann.


Für unseren aktuellen Kurzfilmdreh sind wir kurzfristig auf der Suche nach einer/m zuverlässigen Runner. Die ersten Drehtage sind schon abgedreht. Ein neuer Drehtag ist auf den Montag 4. Dezember angesetzt. Wir drehen in einem Theater in Uster ZH.

Mehr Infos zum Projekt findet ihr unter:


Chantal Kramer

Tänzer und Schauspieler gesucht

Geschrieben von: Chantal Kramer in Crew

Zusammen mit der NDC kannst du an den Schweizermeisterschaften und Competitions im Showdance teilnehmen. Wir starten sehr erfolgreich in die dritte Saison und brachten schon im ersten Jahr den Cup-Titel in der Small Group und den Vize-Schweizermeistertitel in der Formation nach Bern.


In "Anfang des Wegs" meinem mentorierten Projekt an der zhdk und gleichzeitig meinem Bewerbungsfilm fürs Filmstudium geht es um Selbstfindung und innerliche Veränderung, was in einer teils surrealen Reise, in zufälligen Situationen mit Suspense und Symbolik ausgelotet wird.

Gesucht wird ein Mann im Alter von 18-30 Jahren, der Gefühle gut in Mimik ausdrücken können.

Geplant ist, den Film an zwei Tagen, Samstag und Sontag, am Wochenende vom 09./10. Dezember zu drehen. Das würde voraussichtlich in Basel und Zürich stattfinden, ein Locationscouting steht jedoch noch an.

Ich freu mich riesig, wenn jemand interessiert ist! (Bitte schon heute oder morgen melden wenn möglich)

Kontakt:

johannesrunge@web.de


Neuste Kommentare