Michèle Dee

Gesucht: Chef Kamera und Ton für Langspielfilm

Geschrieben von: Michèle Dee in Crew
Tags: ton , spielfilm , Langspielfilm , Kinofilm , Kamera , Jugend


 

 

Hoi zäme

 

Für einen Kinofilm, produziert von Hook Films und MD Productions, werden eine Chefkamera- und Cheftonperson gesucht, die sich nicht scheuen, auf dem Set mit Jugendlichen zusammenzuarbeiten. Es handelt sich um eine Low-Budget-Produktion, in der viel mit Improvisation gearbeitet werden wird. Beides, die Improvisationsfähigkeit und der Wille zur eher aussegewöhnlichen Zusammenarbeit, sind für uns viel wichtiger als technische Perfektion!

 

Drehzeit: 18.6.-8.7.2018

Drehort: Windisch, Kanton Aargau

Kost und Logis werden gestellt

Bezahlung nach Vereinbarung

 

Der Film erzählt in einem Doppelporträt die Geschichte der Oberstufenschülerin Valeria und ihres Lehrers Ian, die beide unabhängig voneinander im Privatleben und im Beruf steigendem Druck ausgesetzt sind und im Laufe eines Jahres immer mehr in Richtung Burnout schlittern.

 

Der Film ist eine vermutlich einzigartige Zusammenarbeit zwischen Profis (Produktion, Regie, Kamera, Ton, Licht, Schnitt, Schauspiel, Drehbuch, Ausstattung) und jugendlichen Laien sowohl vor als auch hinter der Kamera. Die Jugendlichen erarbeiten sich dabei während eines Jahres die nötigen Fähigkeiten, um auf dem Set assistieren und alle jugendlichen Rollen selber spielen zu können. Die mitwirkenden Profis arbeiten mit den Jugendlichen zusammen und wirken auf Wunsch auch bei deren „Ausbildung“ mit.

 

Aufgaben:

-          Chef Kamera bzw. Chef Ton auf dem Set

-          Kamera: enge Zusammenarbeit mit 5-6 Jugendlichen, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Kameraführung beschäftigen

-          Kamera wenn gewünscht: im Vorfeld Workshops mit den Jugendlichen leiten

-          Ton: weitestgehend eigene Arbeit

 

Für weitere Fragen, Bewerbungen und das Drehbuch:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.