Aktuell Kategorie Festivals und Events
Kategorie >> Festivals und Events

<!-- /* Font Definitions */ @font-face {font-family:"MS 明朝"; mso-font-charset:78; mso-generic-font-family:auto; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:1 134676480 16 0 131072 0;} @font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:auto; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1107305727 0 0 415 0;} @font-face {font-family:Cambria; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:auto; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-536870145 1073743103 0 0 415 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"MS 明朝"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;} .MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"MS 明朝"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-ansi-language:DE;} @page WordSection1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.WordSection1 {page:WordSection1;} -->

Der Mensch hinter der Kamera ist immer spürbar: Die Kamerafrau Kirsten Johnson montiert Szenen aus ihren Filmen zu einem fesselnden Essay.



Etienne! The Hamster Movie - kommt anlässlich der Digitalisierung des Originalfilmnegativs für eine Spezialvorstellung ins Kino! Dies ist eine einmalige Gelegenheit den Kulthit aus dem Jahre 2009 in Full-HD und auf Grossleinwand zu sehen. Regisseur Jeff Mizushima reist für die Fertigstellung der "digitally remastered version" nach Basel und wird am Screening anwesend sein. 


41. Schweizer Jugendfilmtage: Jetzt Filme einreichen und Preise im Gesamtwert von CHF 15'000.– gewinnen.


CINEIMPACT as has opened the call for participants for the CINEIMPACT Film Winter Academy dedicated to Art and Social Cinema taking the innovative form of Creative Documentaries, Docu-Fiction Storytelling, Visual Anthropology and Social Action.
The Film Academy will take place between 18.02-05.03.2017 in Tirana, Albania. 

The previous films developed within CINEIMPACT Film Academies have been screened at Astra Film Fest 2016. One of the films, “Pattern or Not (Şablon sau nu)”, the creative work of Dorottya Balczo (director and cinematographer) and Andra Nedelcu (director and visual artist), was successfully selected and propelled to participate in one of the sections dedicated to short film (SFC) at Cannes Film Festival 2016.


MoMo wurde kürzlich von BBC World News als "One of the most interesting and exciting events from around the world" bezeichnet.

Wir sind das erste Festival der Schweiz, welches ausschliesslich Kurzfilme zeigt, die auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets, GoPro etc. gedreht wurden.


Liebe Filmfreunde


Jetzt noch für die 3. Arlesheimer Kurzfilmtage anmelden. Pack deine Chance. Wir freuen uns auf DICH!


Liebe Filmfreunde


Wir läuten den Endspurt ein! Wir freuen uns auf DEINEN Beitrag.


BlackBox zeigt in der Schüür in Biberstein eine Auswahl von Kurzfilm-Eingaben von regionalen und überregionalen Kunst- und Videoschaffenden. Die Filme sind lustig, berührend, irritierend, unterhaltend, poetisch, erzählend und schräg. Dauer ca. 100 Minuten
KURZFILME AUF VIDEO
Samstag 19. Nov. 18.30 und Sonntag 20. Nov. 16.30
SCHÜÜR BIBERSTEIN


Maximum Cinema präsentiert die exklusive Vorpremiere von Xavier Dolans («Mommy», «Les amours imaginaires », «J’ai tué ma mère») neuem Meisterwerk «Juste La Fin du Monde» mit dem grossartigen Schauspielensemble Marion Cotillard («La Vie en rose», «Inception»), Vincent Cassel («La Haine», «Black Swan»), Léa Seydoux («The Grand Budapest Hotel», «Spectre»), Gaspard Ulliel («Saint Laurent», «Hannibal Rising») und Nathalie Baye («Catch Me If You Can», «Sauve qui peut (la vie)») in den Hauptrollen.

Am 30.11. um 21.10 Uhr seht ihr den in Cannes mit dem Grand Prix der Jury ausgezeichneten Film, bereist einen Monat vor Kinostart mit uns im Houdini Kino Zürich.

Hier Tickets kaufen: http://bit.ly/TicketsMXCVorpremiere

Zur ausführlichen Kritik: http://bit.ly/MXCJusteLaFindDuMonde


SRG Insider Insights: tpc Innovation

Sie sind die Anlaufstelle für Neuigkeiten, Events, Trends und Geschichten rund um Medien, Technologie und Innovation und doch haben die wenigsten von euch wahrscheinlich schon von ihnen gehört? tpc Innovation. Das soll sich jetzt aber schleunigst ändern. Am SRG Insider Insights.


Neuste Kommentare