Aktuell Kategorie Allerlei
Kategorie >> Allerlei

Der Film

 



Lisa Brühlmann

DIT für Abschlussfilm gesucht (ZHdK)

Geschrieben von: Lisa Brühlmann in Allerlei

 

Der Film


Der Film

Eine Leiche - drei junge Frauen sind verdächtig und drei unterschiedliche Versionen des Tathergangs. Was ist wirklich passiert?
 
Genre: Postmoderner Film
Länge: 8min                                                                                                   
Format: Alexa - Amerikanisches Breitbild
 
Wann und Wo?

Wir drehen an 4 Tagen  vom 22. - 25. August 2012 in  Zürich. Der 26. und 27. August gilt als Wetteroption.

Die Aufgabe:

Perche / Tonangler - Tonmeister ist Patrick Storck.
  
Es würde mich sehr freuen, von dir zu hören! Ich schicke dir gerne weitere Infos und das Drehbuch. Mein Kontakt:
lisa.bruehlmann@zhdk.ch
076 321 11 33
 
Vielen Dank im Voraus!

Lisa Brühlmann


Guten Tag allerseits,Musikvideodreh im Glashaus

am 04.0.8.12. drehen wir im Club Glashaus ein Musikvideo. Da der Hauptteil des Videos im Club spielt, sind wir auf Deine Hilfe in Form von Publikum resp. Partyfolk angewiesen.


Für einen professionellen Spot suchen wir Jungdarsteller mit Indischer / Tamilischer Abstammung. Alter 9 - 15  Jahre, männlich und weiblich

Bitte mit Foto melden unter: johnpaulhofer@climaxfilm.net 


 

Für einen professionellen Spot suchen wir eine Setdesignerin / Setdesigner 


Die ganze Geschichte hat mit einem kleinen Benefizkonzert am 18. April 1999 in den Werkstätten der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) in Zürich-Altstetten angefangen. Es war ein Konzert im Rahmen des »Herzkonvois« nach Albanien, bestehend aus zehn mit Hilfsgütern beladenen VBZ-Gelenkbussen, die die Organisation Open Hearts in Zusammenarbeit mit Raving Speed und World Vision nach Albanien geschickt hat.

Zu dieser Geschichte gibt es viel Bildmaterial, welches nun anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Albanien, zu einem 10-15 minütigen Film zusammengeschnitten werden sollte. Der Film wird dann an der Feier als Programmteil ausgestrahlt.



Drehe einen Clip von maximal 60 Sekunden zum Thema Fairtrade und gewinne eine exklusive Film-Reise nach Indien in ein Helvetas-Fairtrade-Projekt. Weitere wertvolle Preise!

www.clipaward.ch

Jury
Dein Film wird von einer hochkarätigen Jury mit Profis aus Film und Fairem Handel bewertet:

  • Thierry Jobin (künstlerischer Leiter des Filmfestival Fribourg)
  • Michael Burtscher (Organisator Kurzfilmabende Kurz & Knapp)
  • Monika Baumberger (Marketing & Commercial Director bei Max Havelaar)
  • Stefan Stolle (Leiter Kommunikation & Marketing Helvetas)
  • Sandra Meier (Filmstudentin)

Prämierung

Die besten Clips (10 bis 20) werden am 4. Oktober am internationalen Kurzfilmfestival shnit in Bern gezeigt. Die ersten drei werden mit dem Helvetas Clip Award prämiert und mit wertvollen Preisen ausgezeichnet. Für engagierte Filmerinnen und Filmer ist die Verbindung von Helvetas Clip Award und shnit eine einmalige Chance, ihr Können einem hochkarätigen Publikum aus Filmkennern und -profis zu präsentieren.

Wir freuen uns auf deinen Clip! Er kann sensibilisieren, erschrecken, aufwecken, amüsieren, emotionalisieren, mitreissen... Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


Aloha an alle künstlerisch- malerisch-gestalterisch begabten Personen unter euch!

Ich suche für einen Vorstellungs-/ Werbungsfilm für eine junge Hilfsorganisation einen Grafiker / Bildgestalter, der 8 bis 10 Bilder gemäss Beschreibung auf dem Computer Zeichnen kann. Es werden Bilder im besseren "Comicstyle" erwartet. Kannst du das?

Die Hilfsorganisation ermöglicht Kindern in Honduras lebenswichtige Medikamente sowie Operationen. Es versteht sich von selbst, dass ich und du den Auftrag um sonst angenommen haben. Ich selbst bin Filmmusiker und habe bereits genaue Vorstellungen der Bilder und wie das ganze werden soll. Bist du also künstlerisch begabt und willst helfen, der Organisation die erste Werbung zu designen?

Dann melde dich doch bitte bei mir! Mehr Infos gebe ich dir gerne!

Man hört sich!

blaetsch@gmail.com
www.blaetsch.ch