Aktuell
UPCOMING FILM MAKERS Schweizer Jungfilmfestival Luzern (ufm)
UPCOMING FILM MAKERS Schweizer Jungfilmfestival Luzern (ufm)
UPCOMING FILM MAKERS
Schweizer Jungfilmfestival Luzern
Verein Jungfilm
Postfach 4245
6002 Luzern
www.upcoming-filmmakers.ch
  • Verein, Firma, Festival

Steckbrief

1986
Weiblich
Idee
Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern – UPCOMING FILM MAKERS richtet sich an junge einheimische Filmschaffende und Filminteressierte. Es verfolgt das Ziel, den Schweizer Filmnachwuchs zu fördern und den gegenseitigen Austausch zu ermöglichen. Mit dem Festival wird Jungfilmenden und Filmbegeisterten einmal jährlich eine Plattform geboten, ihre Werke zu präsentieren, Erfahrungen, Ideen und Anschauungen auszutauschen sowie neue Kontakte zu knüpfen. Das Festival, das früher unter dem Namen Innerschweizer Filmtage (IFT) bekannt war, unterstützt den Schweizer Nachwuchsfilm mittlerweile schon seit 25 Jahren.
 
Positionierung
Als einziges Jungfilmfestival der Zentralschweiz und als zweitältestes landesweit ist das UPCOMING FILM MAKERS für die Kulturund Jugendförderung von grosser Bedeutung. Das Festival weckt bei zahlreichen Jugendlichen ein Interesse für das Medium Film. Zudem finden Kreativität und Können von Hobbyfilmenden im Rahmen von Filmpräsentationen am Jungfilmfestival die ihnen zustehende Anerkennung und werden weiter gefördert. Mitunter werden am UPCOMING FILM MAKERS junge Filmtalente entdeckt und mit dem Luzerner Filmpreis zum Weiterfilmen motiviert. So hat das Schweizer Jungfilmfestival Luzern denn auch schon verschiedenen hoffnungsvollen Nachwuchstalenten als Sprungbrett hin zum professionellen Filmer gedient. Mit der Bereitstellung einer Plattform für junge Filmschaffende will das Festival einen Beitrag zur nachhaltigen Förderung des Schweizer Films im Allgemeinen und im Besonderen des Schweizer Nachwuchsfilms leisten. Über dies hinaus soll jungen Filmemachenden die Möglichkeit geboten werden, erste Erfahrungen an einem professionellen Festival zu sammeln.
 
Zielpublikum
Das Schweizer Jungfilmfestival Luzern verzichtet auf die ansonsten übliche Separierung der Filmeinsendungen nach Kategorien. Dadurch entsteht ein bunter Querschnitt verschiedener Filmgenres, vom Dokumentar- über Animations- bis hin zum Fiktions-Film. Dank dieser Offenheit für verschiedene Genres und dem damit einhergehenden beachtlich abwechslungsreichen Spektrum an Werken, gelang es dem Festival bisher erfolgreich, ein sehr breites Publikum anzusprechen. Erfahrungsgemäss durfte das Schweizer Jungfilmfestival Luzern alljährlich ca. 900 Besuchende in den Bourbaki Kinos begrüssen, weshalb dieses Konzept beibehalten wird.
 
Neben passionierten Kinobesuchern sind am UPCOMING FILM MAKERS auch in Zukunft herzhafte Frischlinge genauso willkommen wie ambitionierte, aufstrebende Filmschaffende oder bereits etablierte Profis. Die weiteren Programmpunkte sorgen dafür, dass das Zielpublikum des abendlichen Hauptwettbewerbs darüberhinaus mit jüngerem Nachwuchs erweitert wird. Während der ebenfalls mit Preisen dotierte Klassenfilmwettbewerb Schülerinnen und Schüler aus der Region abholt, bringt der Daumenkino-Workshop die Kleinsten in Berührung mit der Faszination der bewegten Bilder.
 

Fotos


Schnellnachricht

Sende eine Nachricht per Kontaktformular an den Empfänger.
Nachricht verfassen

Neuste Kommentare