Hunde und HundehalterInnen für ZHdK-Abschlussfilm gesucht!

Wuff! Für den ZHdK-Abschlussfilm «DIE TRAURIGE BALLADE DER ISABELL K.» (AT) von Carlo Beer sind wir auf der Suche nach ca. 30 HundehalterInnen (Raum Zürich), die bereit sind, mit ihren Hunden einen Tag vor der Kamera auf unserem Set in einem Zürcher Park zu verbringen. Egal ob gross, klein, jung, alt, mit Hänge- oder Spitzohren: Vierbeiner jeglicher Rasse sind gesucht. Wichtig ist, dass die Hunde kastriert und umgänglich sind und die HalterIn Mitglied bei Amicus ist.

Gefilmt werden Aufnahmen von Hunden und HundehalterInnen, die im Park spielen, umhertollen und ihrem Hundesein frönen. Die Hunde müssen über keine besonderen Fähigkeiten verfügen.

Datum: FR 24.5.19 ganztags (auch nur nachmittags möglich)

Ort: Raum Zürich, Park

Da es sich um einen Abschlussfilm handelt, können wir leider keine Gage auszahlen. Dafür gibt’s jede Menge Auslauf und frische Luft sowie die Chance auf neue Hunde- und Herrchen-/Frauchenfreundschaften!

Bewerbungen mitsamt Name, Alter, Foto (von Mensch und Hund) und Wohnort sowie eure Kontaktdaten(Handy, Email) bitte an folgende Adresse schicken: isabell.casting@outlook.com.

Bei Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Klappe auf und bis Action!

Lola Funk

Lola Funk / 2. Regieassistenz / isabell.casting@outlook.com