Statist:innen gesucht für La Chimera von Alice Rohrwacher

Für den neuen historischen Kinofilm "La Chimera" von Alice Rohrwacher (Lazzaro Felice, The Wonders, Corpo Celeste) suchen wir Statist:innen. Der Spielfilm ist eine italienische Produktion mit einem Teildreh in der Schweiz, der eine Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee von Luzern aus und einer Zugfahrt ab Olten umfasst.

Die Drehwoche ist vom 22.08.2022-27.08.2022
Gage je Drehtag: CHF 120.- inkl. Fitting
Spesenentschädigung Pauschal: CHF 20.-

Anmeldeschluss 07.08.2022

Der Film spielt in den 1980er Jahren, die Kostüme werden aus Italien importiert, weshalb einzelne Kostümgrössen und Tattoovorgaben vorliegen. Zudem sind die Kostüme alle enger geschnitten und kleiner als unsere Schweizer Grössen und nur in bis maximal den folgenden Grössen vorhanden:

  • Damengrössen bis zur einer deutschen 40.
  • Herrengrössen bis zu einer deutschen 54
  • Es dürfen keine sichtbaren Tattoos, auch kein permanent Make-Up in sommerlichen Kleidern sichtbar sein.
  • Leider werden keine Menschen mit einen Körpergrösse über 185cm gesucht.

Fitting sowie Maskentermine finden in der Woche vom 17.08.2022-20.08.2022 in Luzern statt.

Zum Inhalt:

Arthur ist ein ausländischer Archäologe, der als junger Mann nach Italien kam, wo er die Liebe seines Lebens, Beniamina, kennenlernte, die jetzt verschollen ist. Der Schmerz über den Verlust hat ihn dazu gebracht, sich der Gemeinschaft der "Tomb Raiders" anzuschließen. Sie interessieren sich besonders für Arthurs geheimnisvolle "Gabe", der wie ein Wahrsager die Leere unter der Erde wahrnimmt und so die Anwesenheit von Gräbern und Schätzen unter ihm spürt.

Wir befinden uns in den 1980er Jahren und treffen Arthur, der im Zug aus einem seltsamen Traum erwacht: eine schöne etruskische Statue scheint ihn zu rufen. Vielleicht ist es Beniamina, seine verlorene Liebe!

Er besucht er seine ehemalige Schwiegermutter und lernt ihre neue Opernschülerin Italia kennen, die ihn mit ihrer speziellen Aura in ihren Bann zieht.

Die Grabräuber zerren ihn zurück in die Wirklichkeit und es folgen weitere Raubzüge. Bei einem Auftrag stossen sie auf einen wunderschönen Tempel und Arthur findet die Statue. Sie werden entdeckt und bei ihrer Flucht zerbricht die Statue. Arthur rettet den Kopf und macht sich auf den Weg die magische Statue wieder zu vereinen…


Falls Du interessiert bist, fülle folgendes Formular aus. Bei Fragen bin ich gerne via filmextrasschweiz@gmail.com für Dich da.
Liebe Grüsse
Jonathan
––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
We are looking for extras for the new period drama "La Chimera" by Alice Rohrwacher (Lazzaro Felice, The Wonders, Corpo Celeste).
The film is an Italian production with one week of shooting in Switzerland on a ship on Lake Lucerne and a train ride departing from Olten.

The shooting week is from 22.08.2022-27.08.2022.

Pay per day of shooting: CHF 120.-
Standard expense reimbursement: CHF 20.-

Registration open till 7th of August 2022

The film is set in the 1980s and the costumes are imported from Italy, which is why individual costume sizes and tattoo specifications have to be met. In addition, the costumes are all of a tighter cut and smaller than our Swiss sizes and are only available in up to the following sizes:

  • Women's sizes up to a German 40.
  • Men's sizes up to a German 54
  • No visible tattoos are allowed, also no permanent make-up in summer clothes.
  • Unfortunately, we are not looking for people taller than 185cm.

Fittings as well as make-up appointments will take place in Lucerne in the week of 17.08.2022-20.08.2022.

The Story:Arthur is a foreign archaeologist who came to Italy as a young man where he met the love of his life, Beniamina, who is now gone. The pain of the loss has led him to join the world of "Tomb Raiders". They are particularly interested in Arthur's mysterious "gift", who like a diviner perceives the void beneath the earth and senses the presence of tombs and treasures below.

We are in the 1980s and meet Arthur, who wakes up from a strange dream on the train: a beautiful Etruscan statue seems to be calling him. Perhaps it is Beniamina, his lost love! He visits his former mother-in-law and meets her new opera student Italia, who captivates him with her magical aura.

The tomb raiders jerk him into reality and more raids follow. During one job they come across a beautiful temple and Arthur finds the statue. They are discovered and as they flee the statue breaks. Arthur saves the head and sets out to reunite the mythical statue...


if you are interested, please fill out the following form. For any questions you can reach me via filmextrasschweiz@gmail.com.
Kind regards,

Jonathan