Neues Inserat erstellen

CRASH KURS Workshop am SA 20. Juni in ZH NOCH 2 PLÄTZE FREI

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop geht ins vierte Jahr!
Es hat noch 2 Plätze frei!

​Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Alder's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
für den Kurs am 20. Juni ist es der 12. Juni (für den Juli Kurs am 10.07)
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 240.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser, verschiedene Sandwiches und Süßes gratis zur Verfügung.

Mitglieder von Studentfilm erhalten 10% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/



ACTRESSES WANTED!

Hello everybody!


We are hoping to find 4 charismatic and spontaneous female actresses for a commercial.

Possible shooting days: Monday 22/06/20 or Monday 29/06/20 (to be confirmed)

Location: Winterthur

Time: Half day. (during the afternoon)

Paymet: CHF 500.- (includes buyout)

Characters age: 25 - 35 years old.

If interested, please send an email to andres.arriagada@venturesome.ch including a full body and portrait photo, as well as your name, age, and mobile number.

Please don't apply if you are not available during those dates.

If you have any questions, don't hesitate to ask.

I'm looking forward to your application.

See you soon. Have a great day!


Important: It is NOT necessary to speak English to apply for the part.

Darsteller*innen gesucht für Kinodokumentarfilm

Für den inszenierten Teil eines Kino-Dokumentarfilmes über Martin Suter sucht die Filmgerberei noch Darsteller und Darstellerinnen. Folgende Rollen sind noch zu vergeben:

11 – Mann, Ende 40, attraktiv, gepflegt, Snob

13 – Mann, Ende 20, hübsch, selbstbewusst, spielt Journalist, (diese Rolle beinhaltet eine Nacktszene)

33 – 2x Frauen im Alter zwischen 70 – 80, nach Möglichkeit Schwestern

35 – Frau, Ende 50, Putzfrau

Und hier noch alle Infos zum Film:

Projekt: Dokumentarfilm mit inszenierten Teilen

Drehzeitraum: 1. Juli – 15. Juli

Drehtage: 1 Tag

Gage: 200.- bis 300.- je nach Rolle

Alle Rollen ohne gesprochenen Text.

Falls du den Anforderungen entsprichst, dann schicke uns ein kurzes Vorstellungsvideo, sowie dein Foto, an casting@filmgerberei.ch mit dem Betreff Suter. Bitte nur Bewerber, die sich noch nicht für diesen Film beworben haben.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

2 SCHAUSPIELERN (w/m) FÜR KURZFILM GESUCHT

Für einen Kurzfilm, der in Zürich gedreht wird, suchen wir:
- Schauspielerin zwischen 20 bis 25 Jahre alt
- Schauspieler zwischen 50 bis 60 Jahre alt
Wichtig: Du solltest sehr gut Englisch können. Der Kurzfilm wird auf Englisch gedreht.
Die Dreharbeiten werden ungefähr im August stattfinden.
Wenn dein Profil passt und du interessiert bist, schick uns bitte ein paar Fotos von dir,deinen Lebenslauf und ein 30-Sekunden-Video, in dem du auf Englisch der glücklichste Tag deines Lebens erzählst. Falls du schon einige Rolle in Kurzfilme oder Werbunggemacht hast, kannst du uns gerne diese Links senden.

Schick uns bitte das Material an: castingluxus@gmail.com
mit dem folgenden Betreff: “A1 2020”
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Schauspieler, Cutter und Kameramänner/ Frauen gesucht

Wir sind ein junges Team das sich das Ziel gesetzt hat gute Kurzfilme in hoher Qualität zu erschaffen.

Im Moment suchen wir für unser Nächstes Projekt neue Leute.

Gesucht sind:

Männliche Schauspieler (Spielalter von 21-29)

Junge Cutter

Und Kameramänner und Frauen die wissen wie man eine Szene richtig in Bilder einfängt.

Falls du Interesse an unserem Team hast melde dich unter folgenden E-Mails

pascal794@gmail.com (Drehbuchautor)

yurisfilms@gmail.com (Regisseur)

Yurisfilms.com

Praktikum Redaktion (mind. 6 Monate)

Dich fasziniert das Fernsehbusiness? Du möchtest bei der Entwicklung und Produktion von Fernsehformaten hautnah dabei sein? Dann bist du bei Mediafisch genau richtig.

Wir sind ein junges und kreatives Unternehmen, das seit Jahren erfolgreich TV- und Online-Formate wie z.B. “Darf ich bitten?”, “Die Promi Griller”, “Wer wohnt wo”, “Hotel zum Glück” und “Food Venture” konzipiert und produziert.

Für unsere aktuellen TV-Sendungen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Praktikantin/Praktikanten (70-100 %) zur Unterstützung der Redaktion ( für mind. 6 Monate).

Deine Aufgaben:

  • Redaktions- und Drehassistenz

  • Recherchearbeit & Unterstützung der Produktion

  • Casting

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Lehre/Matura/Studium)

  • Ausgeprägte Sprachkompetenz in Deutsch (inkl. Schweizerdeutsch)

  • Flexible, belastbare und initiative Persönlichkeit

  • Organisationstalent & handwerkliches Flair

  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

  • Schnelle Auffassungsgabe und kommunikatives Auftreten

  • Gute Fahrkenntnisse (mindestens Fahrausweis Kat. B)

Das bieten wir:

  • Einsicht in die TV-Welt, von der Konzeptfindung bis zur finalen Umsetzung eines Fernsehformates

  • Gestaltungsfreiräume und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Kommunikationswegen

  • Spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Stellenantritt, Arbeitsort:

  • Ab sofort oder nach Vereinbarung, Zürich Binz

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann schicke uns deine Bewerbungsunterlagen inklusive einem ca. 60 Sekunden langen Video (Webcam/Mobile) in dem du dich in elektronischer Form vorstellst.

Kontakt:

Vanessa Bhend, v.bhend@mediafisch.ch

Gesucht!

Wir sind ein junges motiviertes Filmteam, dass immer wieder gerne Filmprojekte auf Youtube produziert. Nun suchen wir neue Kreative Menschen, die uns gern in unser Vorhaben unterstützen. Gern aus dem Raum TG/SG. Mobil sein ist von Vorteil. Wichtig ist Ehrgeiz und es erwartet Sie eine familiäre Umgebung und coole Leute. Ideal keine Beruflichen verpflichtungen am Weekend (keine Sorge wird nicht jedes Weekend sein, ausser Sie haben soviel Ideen dass wir zusammen realisieren können). Nähre Details und Fragen gerne per mail auf casting@moonlight-media.ch

Freundliche Grüsse

Giuseppe Morello

Gässli Film Festival Newsletter: Call for Entries verlängert

Die Einsendefrist für das 12. Gässli Film Festival geht in die Verlängerung: Sieben weitere Tage, bis am 7. Juni, kannst du deinen Kurzfilm oder VR/“Innovative Storytelling“-Projekt noch eingeben! Und mit etwas Glück läuft dein Beitrag vom 24. - 30. August im Wettbewerb des 12. Gässli Film Festivals!

Wir verlängern unsere Submission-Deadline bis am 7. Juni! Noch eine Woche können beim Gässli Film Festival Kurzfilme und „Innovative Storytelling“-Projekte für die 12. Festivalausgabe eingereicht werden. Wir ermutigen vor allem die ganz jungen Filmemacher_innen unter 21 Jahren und Musiker_innen und Bands ihre Videos einzureichen. Die Konditionen findest du auf: http://www.gässlifilm.ch/submit

Falls gewisse Filmemacher_innen aufgrund der aktuellen Massnahmen finanzielle Schwierigkeiten oder Engpässe bezüglich der Eingabegebühr haben, dürft ihr euch gerne bei uns melden: info@baselfilmfestival.ch

http://baselfilmfestival.ch/filmemacher.html

Sponsorenlauf

Das Gässli Team trainiert fleissig, um am 6. Juni am Stafettenlauf SOLA Basel mitzulaufen. Um die Corona-Vorschriften einzuhalten, organisiert unser Team eine eigene Route von 6.1km. Mit der SOLA App auf unseren Smartphones ausgerüstet zählen die Veranstaltenden unsere Kilometer. – Sponsorenlauf mal anders.

Unterstützt werden können die Läufer_innen mit Beträgen ab 20 Franken, witzigen Boostern oder einem freien Betrag. Die Gesamtsumme fliesst direkt in den Bau unserer neuen Projektionsbooth, die wir für das Gässli Film Festival anfertigen. Wir freuen uns über jede Unterstützung:

https://vfbbb.clubdesk.com/mitmachen/sponsorenlauf

Rückblick Covid-19 Extraprojekte

Gässli at Home: Warst du dabei als wir online gingen?

Über 5 Wochen lang zeigte das Gässli Team im Mai ausgewählte Festivalschmuckstücke, um die Zeit zuhause etwas zu verschönern. Von beeindruckenden Filmen unserer ganz jungen Teilnehmer_innen, aufwändige Animationen bis hin zu nachdenklichen und heissen Musikvideos war ein bunter Blumenstrauss aus vergangenen Festivalausgaben dabei.

Dazu fand am 14. Mai unser Special Screening mit der letztjährigen Gässli-Regiepreis-Gewinnerin Chanelle Eidenbenz statt. Gemeinsam mit unseren Gässli-Fans schauten wir über Zoom ihren Gewinnerfilm „Elephant in the Room“ und besprachen ihn danach tiefgehend.

Allen Filmemacher_innen danken wir für eure Teilnahme und wünschen euch von Herzen gutes Gelingen in diesen speziellen Zeiten. Bei so viel Potential und Talent machen wir uns aber keine Sorgen, dass wir weiterhin fantastische Projekte auf die Leinwand bekommen.

Kulturklinik

Noch immer kannst du über die Kulturklinik einen original Basler Wickelfisch des Gässli Film Festivals kaufen. Oder wie wäre es mit deiner neuen Lieblings-Frühstückstasse oder das Gässli-Jubiläumsbuch, um in Erinnerungen zu schwelgen und das Gässli Film Festival zu unterstützen?

Das Gässli solidarisiert sich

Sich für die Mitmenschen stark zu machen erscheint uns gerade in diesen speziellen Zeiten als ganz wichtig. Dazu hat sich jeder vom Gässli Team etwas einfallen lassen: Christof ging zur Blutspende, Marion erstellte ihren Organspende-Ausweis, Laura half beim Umziehen und Johannes mit den Einkäufen einer älteren Dame. Wir freuen uns, uns aufmerksam an der Gesellschaft zu beteiligen und mitzuhelfen, wo Hilfe benötigt wird.

Vorwärts blicken...

Jungfilmjury gesucht!

Neue Leitung, neue Festivalausgabe, neue Projekte: Für die diesjährige Ausgabe sucht das Gässli Film Festival eine Nachwuchsjury aus 10 Teilnehmenden bis 21 Jahren. Bewerben kann man sich bis zum 30. Juni 2020. Alle Infos zur Teilnahme findest du hier:

http://baselfilmfestival.ch/mitmachen.html

Screening im Filmhaus: Rue de Blamage

In Zusammenarbeit mit dem Cartoonmuseum Basel zeigt das Filmhaus am 11. Juni Aldo Gugolz` "Rue de Blamage" - Gleich im Anschluss zum Museumsbesuch um 18:00 Uhr, in Anwesenheit des Künstlers.

„Virtual Reality Package“ für Gruppen

Seit einigen Jahren bieten wir während dem Gässli Film Festival ein „Innovative Storytelling“-Package für Gruppen, Firmen, Schulklassen und Jugendtreffs an. Dabei bekommen die Teilnehmenden einen Einblick in die neusten Technologien im Bereich Storytelling und können nach einer Präsentation und Diskussion über Virtual Reality Welten unsere Geräte mit tollem Content ausprobieren. Neu ist dieses Angebot ganzjährlich verfügbar. Mehr zum Angebot und zur Buchung findest du hier:

https://vfbbb.clubdesk.com/vermietungen/innovative_storytelling

Wir freuen uns, unsere Projekte voranzutreiben und tolle Erlebnisse für und mit euch zu erarbeiten. Endlich kann sich auch das Gässli Team wieder in Real Life treffen. Bald könnt ihr uns wieder auf einen Kaffee im Filmhaus besuchen kommen.

Bis dahin wünschen wir euch eine gute Vor-Gässli Zeit! - Das wird super!

Zur offiziellen Newsletter geht es hier

Statisten für Werbedreh gesucht: ältere Dame / älterer Herr

Hallo allerseits

Für einen Werbespot in der Region Lenzburg sind wir auf der Suche nach Statisten.

Dreh: 20.06. und 21.06.2020
Region: Lenzburg AG
Projekt: IPSuisse Denner
Entlohnung Ganztags: 150 CHF


Statisten Rolle: 60 - 80 Jahre (weiblich/männlich)

Bei interesse per email an luca.jenal@markenfilm.ch

Bitte Ganzkörper- und Profilfoto, sowie Angaben über Verfügbarkeit, Alter, Körpergrösse, Konfektionsgrösse, Wohnort und Mobilnummer.

Ich freue mich auf eure Bewerbung.
Bis bald!

Luca

Kamera-Assi für No-Budget Kurzfilmprojekt gesucht

Ich drehe Ende Juli (Drehtermin 18.07. und 1.08.2020) einen No-Budget Kurzfilm mit einem kleinen Team und zwei Schauspielerinnen. Es geht in dem etwa 10-minütigen Film um zwei Schwestern, die zusammen wandern gehen. Dabei kommt es zum Streit, der zu einer dramatischen Situation führt. Ich suche für das Projekt noch eine/n Kameraassistenten/in. Wenn du dich für das Projekt interessierst, kannst du dich gerne bei mir melden unter anita.blu@gmail.com oder 079 823 46 78.

Praktikum Filmlogistik (100%) September 2020 – Februar 2021

Seit 55 Jahren präsentieren die Solothurner Filmtage jeweils im Januar die Werkschau des Schweizer Films. Für die 56.
Ausgabe vom 20. – 27. Januar 2021 bieten die Solothurner Filmtage mit einer Praktikumsstelle Filmlogistik (100%) die Möglichkeit eines vertieften Einblicks in die Vorbereitungen und die Durchführung des Filmfestivals.

Das Praktikum umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Filmerfassung und Filmlogistik
  • Support bei den Sichtungen für das «Panorama Schweiz»
  • Support bei Ticketing, Sponsorenbetreuung, Einladungen Gäste
  • allgemeine Sekretariatsaufgaben
  • Mitarbeit am Informationsstand während des Festivals

Wir erwarten:

  • eine offene, engagierte und flexible Persönlichkeit
  • organisatorische Fähigkeiten, Initiative und Selbständigkeit
  • PC- und/oder Mac-Kenntnisse
  • fliessende mündliche und schriftliche Kenntnisse in D, gute Sprachkenntnisse in F, E
  • Hohe zeitliche Disponibilität und Flexibilität von Oktober bis Januar
  • Interesse am Schweizer Filmschaffen

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen vertieften Einblick in die Schweizer Filmbranche
  • Bruttolohn von CHF 1'650.- pro Monat

Das Praktikum richtet sich in erster Linie an Studierende der Filmwissenschaft und/oder im Bereich Kulturmanagement.
Arbeitsort ist Solothurn.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich per E-Mail bis Donnerstag, 18. Juni 2020 an folgende Adresse: praktikum@solothurnerfilmtage.ch

Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: info@solothurnerfilmtage.ch
Weitere Informationen zum Festival finden Sie unter: www.solothurnerfilmtage.ch

Praktikum Kommunikation (100%) September 2020 – Februar 2021

Seit 55 Jahren präsentieren die Solothurner Filmtage jeweils im Januar die Werkschau des Schweizer Films. Für die 56.
Ausgabe vom 20. – 27. Januar 2021 bieten die Solothurner Filmtage mit einer Praktikumsstelle Kommunikation (100%) die Möglichkeit eines vertieften Einblicks in die Kommunikationsaufgaben eines Kulturbetriebs sowie in die Vorbereitungen und die Durchführung eines Filmfestivals.

Das Praktikum umfasst folgende Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung bei der Redaktion und Produktion diverser Kommunikationsmittel (z.B. Newsletter, redaktionelle
    Publikationen auf der Website der Solothurner Filmtage)
  • Mitarbeit Redaktion und Betreuung der Social-Media-Kanäle vor und während des Festivals
  • Bewirtschaftung der Website (DE / FR)
  • Support bei Kommunikationsaufgaben für die Online-Edition filmo
  • Support bei Medienarbeit vor und während des Festivals
  • Betreuung externer Fotograf*innen
  • allgemeine Organisationsaufgaben

Wir erwarten:

  • eine offene, engagierte und belastbare Persönlichkeit
  • stilsichere Muttersprache (Deutsch oder Französisch), sehr gute Sprachkenntnisse in der
    anderen Hauptsprache des Festivals (Deutsch oder Französisch)
  • organisatorische Fähigkeiten, Initiative und Selbständigkeit
  • Flair für (Online-) Redaktion und Multimedia-Publishing
  • Erfahrung in der Betreuung von Social-Media-Kanälen
  • Hohe zeitliche Disponibilität und Flexibilität von November bis Januar
  • Interesse am Schweizer Filmschaffen

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit
  • einen vertieften Einblick in die Schweizer Filmbranche
  • Bruttolohn von CHF 1'650.- pro Monat

Das Praktikum richtet sich an Studierende oder Absolvent*innen der Kommunikations-, Sprach-oder Filmwissenschaften respektive Multimedia Producing. Arbeitsort ist Solothurn.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (idealerweise mit Textproben) ausschliesslich per E-Mail
bis Donnerstag, 18. Juni 2020 an folgende Adresse: praktikum@solothurnerfilmtage.ch

Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an: info@solothurnerfilmtage.ch
Weitere Informationen zum Festival finden Sie unter: www.solothurnerfilmtage.ch