Neues Inserat erstellen

Sei dabei bei SRF «Mini Chuchi, dini Chuchi»

Für die neue SRF-Kochsendung «Mini Chuchi, dini Chuchi» sind wir auf der Suche nach leidenschaftlichen Hobby-Köch*innen.

Tritt in deiner eigenen Küche gegen vier Mitstreiter*innen an und gewinne einen Gutschein im Wert von 1000 Franken. Wann und wie gedreht wird, lassen wir dich persönlich wissen.

Während einer Woche – jeweils von Montag bis Freitag – wird eine Gruppe von fünf Hobbyköche*innen einander zu einem vorgegebenem Thema wie z.B «Rüebli», «Schnelle Pasta» etc. für einen Hauptgang bekochen. Eine Person kocht jeweils bei sich zu Hause während die anderen vier in den Genuss des Essens kommen. Die Bekochten bewerten den Koch mit Punkten. Am Ende der Woche steht ein Gewinner fest der einen Gutschein oder ein Preisgeld im Wert von 1000.– erhält. Für den Einkauf steht ein Spesengeld von 200.– bis 300.– zur Verfügung.

Am Tag des Kochens sollte der Kandidat oder die Kandidatin von ca. 13 Uhr bis 20 Uhr zur Verfügung stehen. An den anderen Tagen ab ca. 17.00 Uhr. Ausserdem wählen wir die Kandidaten nach Regionen aus.

Hast du Lust dabei zu sein?
Dann melde dich bei chuchi@mediafisch.ch mit den folgenden Angaben.

Vorname:

Name:
Adresse:

Telefon:

Jahrgang:

Lieblingsessen:
Allergien:
Sperrdaten: (in welchen Wochen bist du nicht verfügbar)

Sowie

  • 1 Porträt Foto von dir in deiner Küche
  • 1 Foto deiner Küche
  • 1 Foto vom Essbereich und Balkon (falls vorhanden)

Liebe Grüsse,
Das Mediafisch Casting-Team
Sandra & Nadja

Location Sound Recordist wanted

For a graduation film of a Zurich film student, we are looking for a location sound recordist.

Principal photography is from 17th to 20th May. Language of the film is English. Crew speaks German and English.

We have great locations in Zurich, a fantastic cast, a cool story and experienced crew.

Everything is ready and organized, only the sound mixer is still missing!

Unfortunately, there is no salary. We have all worked countless hours for free so far and will continue to so.

One full meal is provided per day as well as snacks and drinks throughout the shoot. Transport is covered as well.

The short film will be sent to international film festivals.

We are looking for someone with experience as a sound mixer on a film set, ideally with their own equipment.

If you need to rent out equipment, we can cover the cost of that.

People who have limited experience, but are exceptionally keen to delve into film, are welcome to apply as well.

Most shooting hours are during the day, but quite a bit is shot in the late evenings at dark as well.

Further information will be provided upon request.

Thanks and we are looking forward to hearing from you!

contact: halil.kesselring@hotmail.ch

phone: 076 424 93 99

Intensivwochenende (Pfingsten): Bootcamp Filmschauspiel

Du willst:
• 18 Stunden praktische Erfahrung sammeln
• die meistverbreitete Szenensituationen drehen
• die Szenen analysieren und von deinen eigenen und den Erfahrungen der anderen Teilnehmer*innen lernen
• von 39 Jahren Berufserfahrung profitieren
• einen Kurs besuchen, bei dem die Distanz- und Hygienemassnahmen bezüglich Corona-Virus eingehalten werden

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Und das sagen Teilnehmer*innen anderer Kameraschauspielkurse:

„Danke … und auch für den wiederum spannenden Kursabend gestern. Es macht mir jedes Mal sehr viel Spass und ich ziehe viel Energie daraus. …, denn ich finde Deinen Unterricht sehr, sehr gut. Vor allem gefällt mir, dass Du Dir, obwohl schon so lange im Geschäft, immer noch vorstellen kannst, dass der Schüler Dinge noch nicht weiss oder beim ersten Mal nicht versteht. Leider ist dies bei vielen anderen Kursen (egal welche Branche) nicht immer der Fall. Da wird mit unverständlichen (deutschen…) Worten um sich geworfen, Sachverhalte kompliziert dargestellt, nur um die Sache interessant zu gestalten. Das ist in Deinen Kursen nicht der Fall. Vielen Dank, es ist einfach purer Spass!“ M.

„Es ist imfall einfach so schön, was ich nur schon bis jetzt alles bei dir lernen und mitnehmen durfte.“ A.

„Die Zusammenarbeit mit Dir hat mir sehr geholfen und gut getan. … Ich danke Dir jetzt schon für Deinen tollen Einsatz und die fortwährende Motivation.“ N.

„Der Kurs ist super, danke Dir auch für Deinen unermüdlichen Einsatz … auf Kameraschauspieler zu trimmen. Man merkt Dir Deine Leidenschaft in jeder Sekunde an.“ D.

„P.S: Nochmals, der Kurs hat mir sehr gefallen:)“. E.

„Ich Danke Dir wirklich fest für deine Zeit, deine Geduld und dein Wissen!“ C.

„Danke für den tollen Unterricht gestern, ich hatte jede Menge Spass und verstehe die Szene nun viel besser!“ E.

„War ein super Kurs, danke. Hab viel gelernt im Grundkurs Kameraschauspiel…. freue mich sehr auf den Meisner-Kurs.“ S.

„Deine Kurse finde ich unglaublich lehrreich, auch finde ich es beeindruckend von Deinen eigenen Erfahrungen die passenden Beispiele zu hören. Weil man so viel besser verstehen kann, dass solche Dinge wirklich passieren können.“ C.

„Ich habe schon so extrem viel profitiert!“ A.

„Ich finde Du machst das echt toll und ich kann viel von Dir lernen. :-)“ S.

„Die Kurse mit Dir bereiten mir viel Freude. Ich bin dankbar, habe ich Dich das ZES … gefunden. Freue mich, weiter mit Dir zusammenzuarbeiten.“ M.

„Der Kurs bereitet mir grosse Freude und ich lerne wirklich viel!“ S.

„Isch mega gsi hüt Abig. Fühl mich sehr bericheret.“ A.

„Ich fand es sehr spannend am Freitagabend und freue mich schon auf den nächsten Kursabend :-))“ S.

„Ich möchte sehr gerne weiter deine Kurse besuchen, da es mir sehr viel Spass macht und ich auch merke, dass ich auch als Mensch ein Bisschen gewachsen bin. Du bist einfach so ein toller Lehrer! Du Inspriererst mich jedes Mal und ich konnte sooooo viel von dir lernen! Danke für dein Sein! Besten Dank!“ J.

„Danke auf jeden Fall nochmals für den spannenden Kurs! Ich habe viel gelernt und freue mich darauf, dies möglichst bald auch umzusetzen :-)“ S.

„vielen dank für deinen wunderbaren unterricht und geduld mit mir.“ M.

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert)

Wann: Intensivwochenende an Pfingsten: Samstag 22. Mai, Sonntag 23. Mai und Montag 24. Mai 2021

Zeit: täglich von 10.00 bis 13.00 und von 14.00 bis 17.00 Uhr

Wo: ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, Dorfstrasse 1, 8424 Embrach

Anfahrt: Der Raum an der Dorfstrasse 1 in 8424 Embrach ist unmittelbar neben der Busstation „Embrach-Gemeindehaus“. An dieser Haltestelle halten alle Busse von und nach Embrach ab Flughafen Zürich oder Bahnhof Embrach-Rorbas.

Parkplätze: Kostenlose Parkplätze (4 Stunden mit Parkkarte) hat es im Quartier oder Parkplätze gegen Bezahlung in unmittelbarer Umgebung.

Wer: Dieser Kurs eignet sich für Einsteiger*innen und für alle, die Filmschauspiel / Kameraschauspiel lernen wollen. Maximal 8 Teilnehmer*innen.

Kurssprache: Deutsch (die Szenen können auch in anderen Sprachen gespielt werden, z.B. in Dialekt für jene, welche sich vor allem auf Schweizer Filme spezialisieren wollen oder in jeder anderen Fremdsprache, wenn Teilnehmer*innen in dieser Sprache als Schauspieler*innen tätig sein wollen).

Kursunterlagen: Die Teilnehmer*innen erhalten die Kursunterlagen als PDF. Als Bonus bekommen sie zahlreiche Artikel als PDF sowie Audio- und Videomaterial als mp3- und mp4-Download.

Teilnahmebestätigung: Eine Teilnahmebestätigung wird auf Wunsch ausgestellt, falls der/die Teilnehmer*in mindestens 80% der Lektionen vollständig besucht hat.

Kosten:
Die 6 Lektionen zu 3 Stunden kosten CHF 739.00 plus CHF 35.00 für die Kursunterlagen, d.h. Total CHF 774.00 (Die Kursunterlagen sind in jedem Kurs zu bezahlen).
Der Kursbetrag kann auch in zwei Raten von 2 x CHF 388.00 bezahlt werden (inkl. Ratenzuschlag 5%) plus CHF 35.00 für die Kursunterlagen.

Kursleitung: Marco Hausammann-Gilardi hat 39 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an Strasberg’s Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor’s Studio Los Angeles) und am Actor’s Studio New York (PO). Seit 1988 unterrichtet er auf dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen. Er ist Mitglied folgender Berufsverbände:
• t. Theaterschaffende der Schweiz/Professionnels du spectacle Suisse/Professionisti dello spettacolo Svizzera
• Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS
• Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. VeDRA

Mehr Infos zum Kursleiter und detaillierte Infos zum Kurs sowie das Online-Anmeldeformular findest Du auf der Homepage.

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel

DRINGEND: Statisten für Werbefilmdreh gesucht!

Für einen Filmdreh (Werbung) am Donnerstag, 20.05.2021 und Samstag, 22.05.2021 suchen wir diverse Statisten.

Wir suchen urbane Menschen mit Charakter, speziellen Gesichtern. Menschen, die man nicht so schnell vergisst!

Was wir suchen:
- Ältere charmante Dame (65+)
- Älterer charmanter Herr (70+)
- Mann (25-30)
- Mann (40+)
- Junge Frau (18-20 Jahre)
- Junge Frau mit roten Haaren, die joggen kann (20-25 Jahre)
- Mädchen/junge Frau (14-16 Jahre)
- Männlicher Skater oder Biker (18-20 Jahre)

Drehort: Stadt Zürich und Umgebung
Drehaufwand: ca. 3 Stunden -> du solltest jedoch an beiden o.g. Tagen verfügbar sein
Entschädigung: wird auf Anfrage bekanntgegeben.

Wenn du Lust und Zeit hast dabei zu sein, bewirb dich mit aktuellen Fotos, Kontaktdaten und deinen Verfügbarkeiten bis Freitag, 14.05.2021 bei: sandra@shining.ch
Bitte angeben für welche Statistenrolle du dich bewirbst.

Crew gesucht für diverse Spec-Commercials

Hallo zusammen

Ich suche für 4 Spec-Commercial Projekte durch den Sommer
hindurch verschiedene Crew-Members. Vorzugsweise suche ich Leute aus Bern, ist
aber kein Muss. Anfahrten und Verpflegung werden übernommen und allfällige Übernachtungsmöglichkeiten
werden zur Verfügung gestellt.

Gewisses Equipment ist vorhanden und ein kleines Budget für
Equipment-Miete besteht auch.

Gesucht werden:

- DOP und Kamerassistent*innen

- Aufnahmeleitung

- Produktionsassistenz

- Regieassistenz

- Beleuchter

- BTS Filmer

Für detaillierte Infos einfach bei mir melden, freue mich die
Treatments mit euch zu teilen!

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen unter nicibeutler@gmail.com

Schreibt bitte kurz im Betreff, für was ihr euch bewirbt und
schickt, falls vorhanden, ein paar eurer Arbeiten mit.


Liebe Grüsse

Nici

www.nicibeutler.com

@nicolebeutler







(closed) Kameraoperator für Livestreaming – Freelancer

Ich suche für ein konkretes Livestreaming-Projekt einen Kameraoperator. Es stehen auch noch weitere Projekte an, für welche ich gerne eine verlässliche Person hätte.


  • Daten: 27.5. Nachmittags und 28.5. ganztags
  • Ort: Nähe Sihlcity

  • Kameras für dieses Projekt: Sony PXW-Z150
  • Kameras im allgemeinen: Sony FS7, FX6, a6400, Z150, Z90 und weitere.

Dein Profil:

  • Du weist, was ein schönes Bild ist
  • Bleibst ruhig, auch wenns mal hektisch wird
  • Du rechnest selber AHV ab
  • Im Idealfall hast du eine Einzelfirma oder GmbH mit Handelsregistereintrag

  • Die Bezahlung können wir aushandeln. Stunden oder Tagessätze sind möglich.

Ich habe schon einige Kontakte erhalten. Aktuell suche ich niemanden mehr.

Anfragen gerne per Mail an:

Raffael Greminger

kontakt@smart-film.ch

Wenn du Fragen hast, kannst du mich auch anrufen: +41 79 742 92 51

Horror Film basierend auf einer wahren Geschichte

Hallo zusammen

Für ein Horror Film, basierend auf einer wahren Geschichte, suche ich noch diverse crewmitglieder.

- Boom Operator

- PA

- Kameraassistenten

- Regieassistenten

- Set Runners

- Tonbearbeitung für Postproduction

- Wir können sonnst auch noch andersweitig Leute gebrauchen

Leider haben wir kein budget und können deshalb keine Gage oder dergleichen bezahlen. Der dreh ist voraussichtlich in Bern.

Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbungen unter info@lightflashproductions.com
Im Betref schreibt bitte für welchen Job Ihr euch bewerbt und falls vorhanden Bild- oder Tonmaterial von dem was Ihr schon gemacht habt. Falls Ihr keins habt, ist das nicht weiter schlimm. Freue mich auf euch,

liebe Grüsse,

Brian

Horror Film basierend auf einer wahren Begebenheit

Hallo allerseits.

Wir wollen einen Langspielfilm drehen und suchen dafür noch ein paar Leute.

- MITCH: eine Hauptrolle, Spielalter zwischen 20 und 30 Jahre alt, amerikanisches Englisch. Er Stirbt daher muss man gut fallen können.

- ANABELLE & LARRY MOORE: Grosse Nebenrolle, Spielalter zwischen 45 und 65, amerikanisches Englisch.

- DR. KÖTZENDORFFER: Nebenrolle, Spielalter zwischen 30 und 60, hochdeutsch. Er ist Arzt aus dem 17. Jahrhundert, daher wäre gut dem entsprechend mittelalterliches Aussehen.

- JOHANN GEORG: Nebenrolle, Spielalter zwischen 40 und 60, österreichisches Deutsch. Er ist ein Fürst aus dem 17. Jahrhundert, daher wäre gut dem entsprechend mittelalterliches Aussehen.

- HANS & MARGRET: Nebenrolle, Spielalter zwischen 45 und 70, hochdeutsch und englisch mit hochdeutschem Akzent.

- Ein paar (Mann und Frau) die sterben und dannach Geister spielen. Spielalter zwischen 30 und 45. Müssen extrem leblos spielen können.

STATISTEN ROLLEN:

- Verschiedene Menschen die mittelalterliche Leute spielen.

- Schüler in Klassenzimmer, Spielalter zwischen 20 und 30.

- 3 Schlägertypen, Spielalter zwischen 20 und 30.

- Verschiedene Statisten die Passanten spielen.

Gedreht wird hoffentlich zwischen mitte Juni und ende August. Leider haben wir kein budget, daher können wir keine Gage oder so bezahlen und gedreht wird voraussichtlich in Bern.

Im Betref schreibt bitte für welche Rolle Ihr euch bewerbt.
Bitte sendet uns ein Portrait und ein Ganzkörper Foto und ein Video in dem Ihr euch vorstellt, vorzugsweise in der Sprache und dialekt von der Rolle für die Ihr euch bewerbt. Falls vorhanden könnt Ihr uns gerne auch ein Showreel senden.

Ich freue mich schon sehr auf eure Bewerbungen unter: info@lightflashproductions.com

Liebe Grüsse,

Brian

Make Up Artist- / in

Hallo Zusammen

Ich hoffe ihr hattet eine schöne Woche. :)

Für unseren Kurzfilm suchen wir noch dringend eine Make Up Artist- / in.

Hier ist die Synopsis damit du dir ein Bild machen kannst:

Nach einer harten Trennung hängt Daria tagelang an einer Maschine welche ihre Erinnerungen visualisiert. Um sie von der Maschine wegzuholen, schliesst sich Darias Ex-Liebhaberin, Hanna, an die Maschine von Daria an. Zusammen erleben Daria und Hanna ihre Beziehung vom Anfang bis Ende noch einmal.

Hier noch ein paar Infos am Rande:

- Da wir eine Studentenproduktion sind können wir nur Anfahrts-, Verpflegungs- und Materialkosten zahlen.
- Der Kurzfilm wird innerhalb von drei Tagen (22.05.21 - 24.05.21) gedreht.

Wenn du Interesse hast, kannst du ich gerne bei mir melden.

sustrata.studio@gmail.com

Liebe Grüsse

Philipp Merki

SchneiderIn Gesucht

Hallo Zusammen

Für ein neues Kunst/Film/Fashion Projekt suchen wir eine SchneiderIn der/die bereit ist unsere Fashiondesignerin während der Vorbereitung und dem Dreh unter die Arme zu greifen.

Es handelt sich um ein Freies Projekt von professionellen Filmschaffenden, das heisst es kann leider keine Gage bezahlt werden. Das Endprojekt wird aber auf einer Kunstplattform versteigert, das heisst falls du nicht ganz Kostenfrei arbeiten kannst werden wir uns schon finden. :)

Wir Arbeiten mit der Modedesignerin Lida Nobakht zusammen, hier ihre Webseite.

http://www.lidanoba.com

Für weitere Infos darfst du dich gerne per Mail oder direkt per Telefon melden.

Liebe Grüsse und hoffentlich bis bald!

Fabio Stecher

fabio.stecher@gmail.com

fabiostecher.com

078 880 82 62

Väter für Kurzfilm gesucht

Bist du Vater und möchtest in einem Kurzfilm mitmachen?

Wir suchen für einen Video-Podcast Väter, welche über ihre Erfahrung übers Vatersein berichten. Vorzugsweise würden wir gerne die ganze Familie porträtieren. Dies können Väter aus traditionellen Familienmodellen, alleinerziehende Väter mit Kids, Väter aus gleichgeschlechtlichen Paaren mit Kids oder auch Väter aus Patchwork Familien sein.

Drehtermin: zwischen 19. - 30. Mai, genauer Termin nach Absprache

Drehdauer: ca. 2 Stunden

Drehort: nach Absprache

Wenn du mitmachen möchtest, sende ein Foto von dir und deiner Familie, Alter, Adresse, Telefonnummer an: eveline@upcontent.ch

Auch bei Fragen kannst du mich gerne kontaktieren.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis Montag, 17. Mai :)

Kontakt: eveline@upcontent.ch

www.upcontent.chKontakt: eveline@upcontent.chTelefon: 0797431680

Kurzfilm: A Reason to Stay (Suizid Prävention Jugendliche)

Wir drehen am 12./13. Juni in Aarau "A Reason to Stay", einen Kurzfilm für Suizid Prävention. Mehr Infos dazu auf www.swissfrank.org unter Filmproduktion. Fragen bitte an Tracy Shoemaker (Regie&Drehbuch) 0798500826

Wir suchen dafür folgende Bereicherung für unsere Crew:

1st AC (Focus Puller/in)

Assistenten/in für Ton. oder Tontechniker/in

Maske

Produktions-Management oder Assistenz

Das Drehbuch kann auf Anfrage zugeschickt werden.

Ziel ist es den Film in möglichst viele Schulen zu bringen um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben offen über Suizid und Depression zu sprechen. Wir werden damit auch bei Filmfestivals dabei sein. Eine Zusammenarbeit mit offiziellen Suizid Präventions Stellen werden wir aktiv suchen, sobald der Film fertig ist. Die Botschaft des Films ist: Glück ist etwas was du wählst und es kommt nicht von alleine - du musst aktiv werden und für dein Glücklichsein etwas tun. Es ist deine Aufgabe herauszufinden was dein "Reason to Stay" (Grund zu bleiben) ist, und falls du das nicht alleine schaffst, um Hilfe zu bitten.