Neues Inserat erstellen

Kurzfilmnacht im Filmhaus: *Liminal*Youth

Das Filmhaus Basel startet in das „Zwischen_Welten“ Jahr 2023 mit der Kurzfilmnacht *Liminal*Youth am 10. Februar 2023, ab 18:45 (Gerbergässlein 29, 4051 Basel). Tickets: 5 - 15.- | Zahlung online über PayPal, oder Bar/Twint an der Abendkasse

Zum ersten Mal durch den Ethnologen Victor Turner geprägt, beschreibt der Begriff "Liminalität" einen mehrdeutigen Schwellenzustand, in dem sich Individuen oder Gruppen befinden, nachdem sie sich rituell von der sonst erlebten Sozialstruktur losgelöst haben. Vom diesjährigen Gässli Film Festival Sujet “Zwischen_Welten” inspiriert, tauchen wir in besondere Lebensrealitäten ein, denn als langer Ausnahmezustand forciert uns die Jugend, uns vom Gesellschaftskörper loszulösen, bevor wir uns wieder an ihn angliedern können. Kurz gesagt: wir sind “betwixt and between”!

Gezeigt wird an dem Abend eine Reihe von Kurzfilmen, darunter BÉTON AMER (2019) von Chloé Simonin und Margot Lançon.
Darin ist eine Gruppe von Jugendlichen am Stadtrand von Athen unterwegs, ihr Weg führt sie nach Hellinikon, wo sich sechs Jahrzehnte lang der einzige Flughafen in Athen befand. Im Jahr 2004 beherbergte er die Infrastruktur der Olympischen Spiele – seitdem werden die Ruinen der Sportanlagen von Unkraut überwuchert. Bevor die Erinnerung an den Ort zerstört wird, dringen die Jugendlichen ins Gebiet ein.

Für diesen Film haben sich die beiden jungen Regisseurinnen entschieden, die Beziehung zwischen Körper und Territorium zu untersuchen. Wie kann sich der Einzelne in seiner Beziehung zur Stadt bestätigen? Es geht darum, sich den öffentlichen Raum neu anzueignen, indem man eine neue Karte der Fortbewegung erfindet. Man stellt sich neue Wege vor, eine neue Art der Fortbewegung, man schafft sich neue Passagen. Die Bewegung muss in der Stadt neu erfunden werden, der urbane Raum muss umgestaltet werden. Bei dieser Art des Reisens geht es nicht mehr um das Ziel, sondern um die Wege, die zurückgelegt werden – und das damit verbundene Ritual.
Die Vorstellung findet in Anwesenheit von Chloé Simonin statt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Call for Entry Fantoche 2023 eröffnet!

Filmschaffende aller Länder sind eingeladen ihre neuen,
animierten Kurzfilme für die Wettbewerbe bis 14. Mai 2023 einzureichen.
Zugelassen sind Filme, die nach dem 31. Dezember 2021 fertiggestellt
worden sind und nicht länger als 40 Minuten dauern. Erwünscht sind alle
Techniken und Formen des Animationsfilms. Die Einreichung erfolgt auf
FilmFreeway und ist gebührenfrei.

Weitere Infos: https://fantoche.ch/de/film-einreichen

Direkt einreichen bei Filmfreeway: https://filmfreeway.com/Fantoche


Festival 7ème Lune

Dear all, The end of the call for entries of 7eme Lune Film Festival is approaching fast!


Indeed, you have until January 31 to submit your latest projects for free. Then, from February 1 to 28, the registration fee for any film will be 5€ submission fee :
https://filmfreeway.com/7emeLune

As a reminder, the 7ème Lune Film Festival has been committed to discovering young talents of international cinema.

We accept all types or genres of short, medium and feature films.

The only rules are that the director must be under 30 years old at the time of the completion of the project and that the film must have been completed after 31 December 2021.

The festival will take place from April 13th to 16th at Le Méliès cinema in Montreuil (Paris area).

Don’t hesitate to contact me if you have any questions!

I wish you all the best,

Maxime Piras

Call for entries coordinator

maxime@7emelune.com
http://www.7emelune.com

Creators Club im Filmhaus

Du teilst mit uns die Begeisterung am bewegten Bild, doch dir fehlt der Ort, um dich mit anderen auszutauschen? Im Creators Club bist du herzlich willkommen!

Wir laden alle, die visuell gerne etwas realisieren, dazu ein, sich gegenseitig auszutauschen oder einfach nur die inspirierende Stimmung untereinander zu geniessen. Bei unserem Open Screen/Mike erhältst du zudem die Möglichkeit, eigene Arbeiten zu zeigen – fertig oder noch mitten im Prozess – und Feedback einzuholen. Egal, ob du Film studierst, bereits Profi bist oder in einem Hobbykeller Animationen produzierst, vom Amateur bis zum Visual Artist, der Creators Club ist für alle, die mit zeitbasierten Medien kreativ sein wollen oder es bereits sind.

Der Creators Club feiert den Grundgedanken des Gässli Filmfestivals auch unter dem Jahr und findet jeden zweiten Freitag, jeden zweiten Monat statt. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen ist kostenlos! Eine Anmeldung ist gerne erwünscht an: samuel@vfbbb.ch.

Das erste Treffen im neuen Jahr ist am Freitag, 13. Januar 2023, ab 19:00 im Filmhaus Basel (Gerbergässlein 29, 4051).

Wir freuen uns darauf, dich und deine Friends im Filmhaus begrüssen zu dürfen!

Letzter Tag des Jahres - Last Minute Filmeinreichung möglich

Liebe Filmfreunde

Und schon ist dieses Jahr fast wieder vorbei - es ist der 31.12.2022, der letzte Tag des Jahres und somit auch der letzte Tag für deine
Filmeinreichung für die 6. Arlesheimer Kurzfilmtage.

Aber Good News: Auch eine Last Minute Filmeinreichung ist heute noch möglich und du hast genau die gleichen Chancen auf einen der attraktiven Preise. Und wie sagt man manchmal so schön: "Vielleicht werden die Letzten die Ersten sein?!". Aber das hängt von deinen Film ab. Also nutze die Möglichkeit noch und sende uns deinen Film unter www.arlesheimerkurzfilmtage.ch


Auf jeden Fall wünschen wir dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns, dich hoffentlich schon bald in irgend einer Form an den 6. Arlesheimer Kurzfilmtagen begrüssen zu dürfen.


Filmische Grüsse aus Arlesheim
OK Arlesheimer Kurzfilmtage

Was ist dein Vorsatz für das neue Jahr? Filmpreis gewinnen?

Falls du die Frage aus dem Titel mit "JA" beantworten kannst, dann sende uns jetzt deinen Kurzfilm bis max. 8 Minuten zum Thema "Ankommen" und damit hast du dann am 11. Februar 2023 die Chance, deinen Neujahrsvorsatz bereits zu erfüllen und einen der tollen Preise bei den 6. Arlesheimer Kurzfilmtage zu gewinnen.

Alle Infos und die Onlineeinreichung findest du auf www.arlesheimerkurzfilmtage.ch

Wir freuen uns!

Feiertage bald vorbei?! Kurzfilm einsenden noch möglich!

Liebe Filmfreunde

Wir hoffen ihr verbringt schöne Feiertage. Vielleicht konntet ihr die freie Zeit ja auch etwas nutzen, um an eurem nächsten Meisterwerk zu arbeiten. Oder lag vielleicht unter dem Weihnachtsbaum das lang erwartete Gadget, um euren Gewinnerfilm zu drehen bzw. abzuschliessen?

Wir sind auf jeden Fall gespannt auf eure Kreationen und freuen uns auf eure Einsendung bis Ende Jahr. Weitere Infos unter www.arlesheimerkurzfilmtage.ch

Weiterhin schöne Festtage und filmische Grüsse aus Arlesheim

Creators Club im Filmhaus

Du teilst mit uns die Begeisterung am bewegten Bild, doch dir fehlt der Ort, um dich mit anderen auszutauschen? Im Creators Club bist du herzlich willkommen!

Wir laden alle, die visuell gerne etwas realisieren, dazu ein, sich gegenseitig auszutauschen oder einfach nur die inspirierende Stimmung untereinander zu geniessen. Bei unserem Open Screen/Mike erhältst du zudem die Möglichkeit, eigene Arbeiten zu zeigen – fertig oder noch mitten im Prozess – und Feedback einzuholen. Egal, ob du Film studierst, bereits Profi bist oder in einem Hobbykeller Animationen produzierst, vom Amateur bis zum Visual Artist, der Creators Club ist für alle, die mit zeitbasierten Medien kreativ sein wollen oder es bereits sind.

Der Creators Club feiert den Grundgedanken des Gässli Filmfestivals auch unter dem Jahr und findet jeden zweiten Freitag, jeden zweiten Monat statt. Die Teilnahme steht allen Interessierten offen ist kostenlos!

Das erste Treffen im neuen Jahr ist am Freitag, 13. Januar 2023.

Wir freuen uns darauf, dich und deine Friends im Filmhaus begrüssen zu dürfen!

Talent Camp 2023

Do you have a passion for films?
Are you a filmmaker or dream of becoming one?
Are you ready to learn from professionals from the film industry?

Talent Camp is what you are looking for.
The Schweizer Jugendfilmtage – Swiss Youth Film Festival is happy to invite you to the third edition of Talent Camp!

The project was launched in 2021 to celebrate the 45. anniversary of the film festival. The third edition of Talent Camp will offer you a chance to experience an intense four days of immersion into film making, script writing, reflection on the world of cinema, and much more – on-site in Zurich during the festival days in March 2023.

Apply now!

The space is limited to 20 young talents. The workshops will be held in English. Talent Campers have the opportunity to screen their films during the festival.
Deadline for the application is the 1st of February.

Call for Entries: 6. Arlesheimer Kurzfilmtage

Liebe Filmschaffende

Die Arlesheimer Kurzfilmtage starten in ihre sechste Ausgabe. Reiche jetzt deinen im Jahr 2022 produzierten und max. 8 Minuten langen Film zum Thema "Ankommen" unter www.arlesheimerkurzfilmtage.ch ein.


Überzeuge vom 1. - 11. Februar 2023 mit deinem Film die Jury und lasse das Publikum für deinen Film voten. Machst du dies überzeugend, dann gehörst du vielleicht schon bald zu den glücklichen Gewinnern an der grossen Awardshow am 11. Februar 2023. Für den 1. Preis gibt es CHF 1000.--, für den 2. Preis CHF 500.-- und für den Wochenblatt-Publikumspreis ebenfalls CHF 500.--

Machst du mit? Reiche bis spätestens am 31.12.2022 deinen Film online ein. Weitere Infos und die detaillierten Teilnahmebedingungen findest du unter www.arlesheimerkurzfilmtage.ch

Wir freuen uns auf deinen Film und drücken dir schon jetzt die Daumen.

Das OK der Arlesheimer Kurzfilmtage
(Kulturkommission Gemeinde Arlesheim)

Filmpostermarkt im Le Paris

Nach dem letztjährigen Erfolg findet am 17. Dezember der zweite Arthouse Postermarkt statt. Das Le Paris verwandelt sich in einen fantastischen Stöbertempel, in dem alle Cineasten das perfekte Weihnachtsgeschenk finden werden und im Kinosaal zeigen wir «Carol», ein wunderbar-winterliches Liebesdrama mit Klassikerqualitäten.

Poster ab 3 CHF. Aushangfotos im Set 5 CHF.