SCHWEIZER JUGENDFILMTAGE

SCHWEIZER JUGENDFILMTAGE

Die grösste Plattform für junge Filmschaffende in der Schweiz.

Kontakt:

Nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar

Die Schweizer Jugendfilmtage haben sich im Laufe der Jahre zur wichtigsten Bühne für junge Schweizer Filmschaffende entwickelt und feiern im März 2019 ihre 43. Ausgabe.

Kernstück ist der Kurzfilmwettbewerb, bei dem in fünf Alterskategorien Filme gezeigt und von einer Fachjury prämiert werden. Viel Wert legen wir auf die professionelle Präsentation der Filme - die grosse Leinwand, professionelle Technik und eine zweisprachige Moderation. Über 1500 Jugendliche aus der ganzen Schweiz sind jedes Jahr an den fast 300 Kurzfilmen beteiligt, die eingereicht werden. Das fünftägige Festival bietet ebenfalls ein breites Spezial- und Rahmenprogramm mit Filmateliers, Diskussionsrunden und Begegnungen mit Filmschaffenden. Ausgewählte Langspielfilme und ein attraktives Angebot für Nachtschwärmer runden die Veranstaltung ab.

Neben dem Festival bieten die Schweizer Jugendfilmtage jeden Herbst kostenlose Filmworkshops an: Gruppen von Jugendlichen, Schulklassen oder Jugendtreffs bekommen von den Jugendfilmtagen Unterstützung, um zu einem vorgegebenen Thema einen Film zu erstellen, der dann an die Jugendfilmtage eingereicht werden kann.

Die Schweizer Jugendfilmtage verstehen sich als Plattform zur Förderung und Vernetzung von Jungtalenten und sind aus der Schweizer Filmszene nicht mehr wegzudenken. Deshalb bieten wir das ganze Jahr über mit dem monatlichen Newsletter und auf Facebook Infos für Jungfilmer an. Über info@jugendfilmtage.ch sind wir auch direkt erreichbar und beraten oder beantworten Fragen rund um Jugendliche und Filme in der Schweiz.

Die Geschäftsleitung der Schweizer Jugendfilmtage wird von einer Praktikumsstelle und einem ehrenamtlichen Team unterstützt, das massgeblich an der Durchführung beteiligt ist.