Verschieden Crewpositionen gesucht!

Bald schon wird unser unabhängiges Kurzfilmprojekt "Wiedersehen" fertig gedreht!

Für selbiges suchen wir noch einige Crewpositionen für die Woche vom 20. -25. Oktober!

GESUCHT

  • Aufnahmeleitung (Erfahrung erwünscht), eng zusammenarbeitend mit der Regieassistenz. Die Crew ist nicht riesig, daher werden sich die Positionen absprechen und Aufgaben teilen.
  • Runner(s): Wir brauchen Euch tapfere Helfer voller Elan! Auto und Führerschein wären am Allertollsten aber sind kein Muss.
  • Catering: Verpflegungsorganisation für die ganze Woche, aber auch Helfer für einzelne Tage freuen uns, natürlich wird enstprechend Budget gestellt)
  • AssistentInnen für Ausstattung, Requisiten und Kostüm: Diese drei Departements sitzen bei diesem Projekt praktisch zusammen und wir brauchen noch helfende Hände und kreative Köpfchen!

INFOS ZUM DREH

  • Der Dreh findet vom 20.-25. Oktober 2020 statt. Die individuellen Drehzeiten werden noch ergänzt.
  • Der Film wird von Lisa Meyer produziert, mit Mio Layne in der Hauptrolle, sowie Artan Morina und Anina Baumgartner im Ensemble.
  • Leider können wir keine Gage zahlen. Allerdings gibt es gutes Essen, tolle Stimmung und natürlich Spesen.
  • Auf die Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen bezüglich Covid19 geben wir natürlich Sorge!



Bei Interesse meldet Euch bitte schnellstmöglich unter johannesrunge@web.de

Wir freuen uns auf Euch!