Suche nach jemand der sich rundum das Filmen auskennt.

Hallo! Ich heisse Anna und bin eine Schülerin an der Kantonsschule Wohlen. Im Sommer möchte ich gerne für mein Maturaprojekt ein Film bzw. eine Dokumentation zum Thema "Wie wirkt sich ein Tinnitus psychisch auf betroffene Personen aus und wie geht man damit um" drehen. Leider habe ich nicht die technischen Möglichkeiten dazu und auch nicht das Know-how von Kameraeinstellungen, Licht, Platzierung, Ton etc.

Da ich aber einen möglichst professionellen Film drehen möchte, würde ich mich freuen, wenn du mir helfen möchtest!

Melde dich bei mir wenn du Interesse hast und genaueres wissen möchtest!

Die genauen Daten für die vorgesehenen 1-2 Drehtage können wir gerne zusammen austüfteln, es wird aber sicher im Sommer zwischen Ende Juni bis Ende Juli sein.

Ausserdem sollen beim ersten Drehtag 3 Personen (welche ich schon gefunden habe), die vom Tinnitus betroffen sind interviewt werden, am besten in einem Studio.

Am zweiten Drehtag sollen auch 2 Fachleute oder Ärzte oder auch Kraniosakraltherapeuten interviewt werden.