Neues Inserat erstellen

CASTING / ACTING WORKSHOP 2

CASTING / ACTING WORKSHOP 2

Falls Du Tipps und Tricks zu Themen wie Minimal Acting, Casting, Self-Tapes, Networking, Do’s and Don’ts beim Casting und am Set üben möchtest mit der Einzelarbeit an einer Szene Deiner Wahl oder des Casting Directors, ist der Workshop 2 ideal. Der Workshop eignet sich, wenn Du Fortschritte machen möchtest und spezifisch an deiner Performance-Qualität weiterarbeiten möchtest relevantes Hintergrund-Wissen aneignen möchtest während des Casting-Prozesses,, sei es in der Schweiz oder international.Wir arbeiten während dem Workshop 2 im Austausch um Dich weiter zu bringen!

Warum machen wir das?

Erfolg als Schauspieler*in / Darsteller*in ist nicht nur eine Frage des Talents, sondern auch ein grosser Test des Ausdauers und Selbstvertrauen. Wir sind der Meinung, dass es keinen besseren Weg gibt, diese Dinge zu entwickeln, als mit Verständnis, Klarheit und konstruktiver Kritik in einem gemeinschaftlichen, unterstützenden Umfeld.

Inhalt Casting / Acting Workshop 2:

  • Sichtung von Headshots und Showreels. Feedback.
  • Viertiefung: Wie man Casting Self-Tapes optimal aufnimmt / Wie mit und vor der Kamera interagiert / Was soll beim Casting genau eingereicht werden?
  • Tipps & Tricks Castings mit/ohne Regieanweisungen
  • Sichtung der Szene, die zur Vorbereitung aufgenommen wurde.
  • Wie nimmt man ein E-Casting richtig auf / Wie mit und vor der
    Kamera interagieren / Was soll beim Casting genau eingereicht werden?
    (vertieft)
  • Wie führe ich das E-Castings richtig aus. Do’s & Dont’s. (vertieft)
  • Entmystifizierung des Casting-Prozesses
  • Individuelles Feedback vom Casting Director
  • Tipps für Vorsprechen und Selbstaufnahmen
  • Offenes Forum mit Fragen und Antworten
  • Some extra secret inputs to unleash your creativity!

In dieser Sitzung wird Aurélia Marine einige Tage zuvor ein Casting-Briefing/Szene schicken, die wir dann zusammen im Workshop sichten werden. Die Schauspieler müssen dann ihre Szene selbst aufnehmen und vor dem Workshop zurückschicken. Wir werden die Auswahlkriterien untersuchen, die bei einem Fernseh- oder Filmcasting getroffen werden.
Aurélia Marine wird Dir anhand deiner Aufnahmen direkt Feedback und Ratschläge geben sowie erklären wie man am besten an das Vorsprechmaterial herangeht.Am Ende des Workshops, werden wir eine Frage- und Antwortrunde
durchführen. Hier hast Du dann die Möglichkeit alle Deine Fragen zu stellen.

Die Plätze sind limitiert! Der Workshop wird bei einer Teilenhmer*innen-Anzahl von mind. 6 durchgeführt.

KEY WORDS: Verstehen, Motivation, Inspiration, Wissen, neuer Tatendrang, Film, Erwartung, Acting &
Casting, Individuelles Feedback, interaktaiver Austausch, neue Inputs, Entscheidungskriterien kennen.

WANN: Samstag, 18. Februar 2023 von 9.00 Uhr – 14.30 Uhr (5 Stunden Workshop, 30 Min Pause)

Sprache: Deutsch.

KURSLEITERIN: Aurélia Marine (Casting Director)

WO: Via Zoom.

KOSTEN: Workshop 2 CHF 180.00 | Early Birds / Anmeldung bis 8. Februar 2023: CHF 150.00

LEVEL: Mindestens 1-2 Jahre Erfahrung von Vorteil, da der Workshop mit fachlichen Wörtern geführt wird.

Bitte melde Dich mit folgendem Formular an: https://castingtalents.tv/de/workshop-teilnahme/

Method Acting "Das schauspielerische Instrument" 4.+5.02.23

Du willst:

  • 12 Stunden praktische Erfahrung sammeln
  • echt, authentisch, glaubwürdig, wahrhaftig, berührend und bewegend spielen
  • deinen einzigartigen Weg zur Figur finden
  • ein Teilnahmezertifikat erhalten
  • von mehr als 40 Jahren Berufserfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Wann: Samstag, 4. Februar und Sonntag, 5. Februar 2023 Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr (mit einer Mittagspause).

Du willst es genau wissen. Auf der Website findest du alles, was du brauchst:

• Alle Details zum Kurs

• Testimonials / Bewertungen

• Die Online-Anmeldung

Was hält dich auf?

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel

Das Kompetenzzentrum für Method Acting

Hab ich das Zeug zum Schauspieler/Schauspielerin?

Hab ich das Zeug zum Schauspieler/Schauspielerin?

Viele hegen den Wunsch Schauspieler bzw. Schauspielerin zu werden. Doch die Frage ob man Talent hat bleibt meist unbeantwortet. Der "Talent Check" beim SAI klärt in 60 Minuten ab ob du das Zeug zum Schauspieler hast und berät dich, an was du eventuell noch arbeiten solltest.

Schauspielschule oder "learning by doing" ?
​Etwa 35% der Schauspieler und Schauspielerinnen in Hollywood haben noch nie eine Schauspielschule von innen gesehen und haben trotzdem ihren Durchbruch in der Filmbranche geschafft. Ebenso ist der Prozentsatz der sogenannten "unausgebildeten" Schauspieler in Europa nur beträchtlich tiefer. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten wie man Schauspieler wird. Du kannst eine Schauspielausbildung an einer renommierten Schauspielschule absolvieren, oder man bildet sich selbst mittels Workshops, Privatunterricht und eigener Initiative weiter.

Unser Talent Check
In den letzten Jahren hat das SAI Hunderten von Anfängern oder Quereinsteigern mittels Tipps und Einschätzung geholfen, wie man seinen Weg als Schauspieler weiter führen sollte.

​Der "Talent Check" ist eine Bestandsaufnahme deiner Fähigkeiten als Schauspieler, die mittels einer Aufnahme vor der Kamera ermittelt wird. Für internationales Arbeiten als Schauspieler ist Englisch ein Muss. Für das Arbeiten im deutschsprachigem Raum reicht das beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldung und Ablauf:
Auf unserem Anmeldeformular kannst du dich für den Talent Check anmelden. In einer Privat Session von 60 Minuten werden typische Schauspielsituationen mit dir vor der Kamera aufgenommen und direkt analysiert. Danach findet ein persönliches Gespräch statt und es wird diskutiert wie du am besten deine schauspielerische Karriere weiter verfolgen solltest.

Bist du interessiert dein Talent zu entdecken? Kontaktiere uns. Wir stehen für alle weiteren Fragen gerne für dich zur Verfügung.

Talent Check:
Wann: nach Absprache
Wo: 8055 Zürich
Zeit: 60min
Preis: Fr. 70.-
Bezahlung: Bar, Paypal oder per Twint
​Sprache: Deutsch oder Englisch
Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/



Vorbereitung Schauspielschulen Aufnahmeprüfungen - Weltweit

Die UK drama schools fangen im Winter mit den audtions für den Lehrgang 2023/2024 an.
Wir unterstützen Schauspieler/innen und helfen Solchen, die es werden wollen. Das S.A.I hilft und begleitet angehende Schauspieler/innen bei Aufnahmeprüfungen für Schauspielschulen, Weltweit.

Der Unterricht beinhaltet:
- TypeCast Monologe beschliessen.
- die komplette Charakter- und Szenenerarbeitung der Monologe.
- Aufnahmen und anschließende Analysen deiner Darbietung vor der Kamera.
- Tipps und Unterstützung bis zur "Audition".
- Das Erarbeiten bis zur endgültigen Performance für die drama schools in real time sowie Zoom Online Audition (falls benötigt)

​​Unterrichtsform:
Dieser Unterricht wird in Privat Lektionen angeboten, da individuell an den Monologen gearbeitet wird, die man zum ersten mal vor der Jury präsentieren muss.
​Im Normalfall wird eine Probestunde von 60 Minuten vereinbart. Coach und Schüler können sich so kennen lernen, das Ziel besprechen und den weiteren Unterrichts-Intervall individuell festsetzten.

Bewerbungsportale UK/USA:
Nach erfolgreichem Erarbeiten der Monologe, erteilt das S.A.I auch den benötigten "letter of recommendation" für die akkreditierten drama schools in der UK/USA über die online Portale der UCAS (Universities & Colleges Admissions Service) & California Institute of the Arts

Das S.A.I hat in den letzten 8 Jahren viele angehende Schauspieler/innen für Schauspielschulen der Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Nordirland, Kanada und die USA vorbereitet. Nach 4 Jahren können wir mit Stolz berichten, dass die ersten Schauspieler die Ausbildung abgeschlossen haben und nun als Professionelle Schauspieler international tätig sind.

ERFOLGREICH BESTANDEN - INTERVIEWS von S.A.I Teilnehmern - auf unserer Webseite

Für mehr Informationen rund um die Aufnahmeprüfungen bei Schauspielschulen klickt hier.



Noch 3 Plätze frei! CrashKurs f. Schauspielanfänger SA 04.02

Noch 2 Plätze frei! CrashKurs f. Schauspielanfänger SA 04.02.2023

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
CrashKurs für Schauspiel-Anfänger am SA 4. Februar in Zürich
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der „CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Adler's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 27.01.2023
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 260.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS
Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser und Süßes gratis zur Verfügung.
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt Code: "Studentfilm" verwenden.

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedback von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/



Mathe-Nachhilfe in Zürich

Nachhilfe in Mathe auf allen Stufen.

Beni Müller, Universität Zürich, jahrzehntelange Lehrerfahrung und ein herzlicher Motivator, freut sich, Dich in Mathe zu unterstützen. Ob jung oder alt.

Er unterrichtet in seinem Studio an der Heinrichstrasse 177 im Herzen Zürich, Nähe Hauptbahnhof und Escher-Wyss-Platz.

Auch gibt es kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Studio.

Eine Doppelstunde, 2 x 45 Minuten, kostet Fr. 120.--

Wir freuen uns auf Deine Anfrage.

beni@beni.ch, 044 271 20 77

“Method Acting Basics” Intensivwochenende 2023

Du willst:

  • ein Wochenende lang intensiv arbeiten (12 Stunden)
  • die Schauspielmethode lernen, die sich in den letzten 100 Jahren weltweit durchgesetzt hat
  • lernen, wie du dich als Schauspieler*in vorbereiten kannst
  • zuverlässig die Emotionen, den Körper und den Geist einer Rolle abrufen können
  • ein Teilnahmezertifikat erhalten
  • von mehr als 40 Jahren Berufserfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Wann: Samstag, 21. Januar und Sonntag, 22. Januar 2023 von 10.00 bis 17.00 (mit einer Mittagspause).

Du willst es genau wissen. Auf der Website findest du alles, was du brauchst:

Alle Details zum Kurs

Testimonials / Bewertungen

Die Online-Anmeldung

Was hält dich auf?

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel

Das Kompetenzzentrum für Method Acting

“Method Acting Basics” Intensivwochenende 2023

Du willst:

  • ein Wochenende lang intensiv arbeiten (12 Stunden)
  • die Schauspielmethode lernen, die sich in den letzten 100 Jahren weltweit durchgesetzt hat
  • lernen, wie du dich als Schauspieler*in vorbereiten kannst
  • zuverlässig die Emotionen, den Körper und den Geist einer Rolle abrufen können
  • ein Teilnahmezertifikat erhalten
  • von mehr als 40 Jahren Berufserfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Wann: Samstag, 21. Januar und Sonntag, 22. Januar 2023 von 10.00 bis 17.00 (mit einer Mittagspause).

Du willst es genau wissen. Auf der Website findest du alles, was du brauchst:

Alle Details zum Kurs

Testimonials / Bewertungen

Die Online-Anmeldung

Was hält dich auf?

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel

Das Kompetenzzentrum für Method Acting

Crashkurs Filmschauspiel Intensivwochenenden 2023

Der perfekte Start in die Filmschauspielerei!

Du willst:
• herausfinden, worum es im Filmschauspiel geht
• anhand von Filmbeispielen die Grundlagen des Kameraschauspiels kennen lernen
• dieses Wissen in praktischen Übungen gleich selbst ausprobieren
• eine Szene drehen und gemeinsam mit der Klasse analysieren
• die bewährten Kursunterlagen erhalten
• von 40 Jahren Berufserfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Und das sagen Teilnehmer*innen (Auswahl):

„Danke … und auch für den wiederum spannenden Kursabend gestern. Es macht mir jedes Mal sehr viel Spass und ich ziehe viel Energie daraus. …, denn ich finde Deinen Unterricht sehr, sehr gut. Vor allem gefällt mir, dass Du Dir, obwohl schon so lange im Geschäft, immer noch vorstellen kannst, dass der Schüler Dinge noch nicht weiss oder beim ersten Mal nicht versteht. Leider ist dies bei vielen anderen Kursen (egal welche Branche) nicht immer der Fall. Da wird mit unverständlichen (deutschen…) Worten um sich geworfen, Sachverhalte kompliziert dargestellt, nur um die Sache interessant zu gestalten. Das ist in Deinen Kursen nicht der Fall. Vielen Dank, es ist einfach purer Spass!“ M.

„Es ist imfall einfach so schön, was ich nur schon bis jetzt alles bei dir lernen und mitnehmen durfte.“ A.

„Die Zusammenarbeit mit Dir hat mir sehr geholfen und gut getan. … Ich danke Dir jetzt schon für Deinen tollen Einsatz und die fortwährende Motivation.“ N.

„Der Kurs ist super, danke Dir auch für Deinen unermüdlichen Einsatz … auf Kameraschauspieler zu trimmen. Man merkt Dir Deine Leidenschaft in jeder Sekunde an.“ D.

„Ich Danke Dir wirklich fest für deine Zeit, deine Geduld und dein Wissen!“ C.

„Deine Kurse finde ich unglaublich lehrreich, auch finde ich es beeindruckend von Deinen eigenen Erfahrungen die passenden Beispiele zu hören. Weil man so viel besser verstehen kann, dass solche Dinge wirklich passieren können.“ C.

„Ich finde Du machst das echt toll und ich kann viel von Dir lernen. :-)“ S.

„Die Kurse mit Dir bereiten mir viel Freude. Ich bin dankbar, habe ich Dich das ZES … gefunden. Freue mich, weiter mit Dir zusammenzuarbeiten.“ M.

„Isch mega gsi hüt Abig. Fühl mich sehr bericheret.“ A.

„Ich möchte sehr gerne weiter deine Kurse besuchen, da es mir sehr viel Spass macht und ich auch merke, dass ich auch als Mensch ein Bisschen gewachsen bin. Du bist einfach so ein toller Lehrer! Du Inspriererst mich jedes Mal und ich konnte sooooo viel von dir lernen! Danke für dein Sein! Besten Dank!“ J.

„Danke auf jeden Fall nochmals für den spannenden Kurs! Ich habe viel gelernt und freue mich darauf, dies möglichst bald auch umzusetzen :-)“ S.

„vielen dank für deinen wunderbaren unterricht und geduld mit mir.“ M.

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert.) Viele weitere Testimonials auf der Homepage.


Kursleitung: Marco Hausammann-Gilardi hat mehr als 40 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an Strasberg’s Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor’s Studio Los Angeles) und am Actor’s Studio New York (PO). Seit 1988 unterrichtet er auf dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen. Er ist Mitglied folgender Berufsverbände:
• t. Theaterschaffende der Schweiz/Professionnels du spectacle Suisse/Professionisti dello spettacolo Svizzera
• Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS
• Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. VeDRA

Alle weiteren Informationen und das Online-Anmeldeformular auf der Homepage.

Was hält Dich auf? Melde Dich jetzt an. Und Action!

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel
Mehr als 40 Jahre Erfahrung in ganzheitlichem Method Acting Schauspiel und Filmschauspiel auf der Basis von Konstantin Stanislavski, Lee Strasberg, Sandford Meisner, Stella Adler, Uta Hagen und Marco Hausammann-Gilardi

Schauspielkurs: Method Acting Grundkurs

Du willst:

  • die Schauspielmethode lernen, die sich in den letzten 100 Jahren weltweit durchgesetzt hat
  • echt, authentisch, glaubwürdig, wahrhaftig, berührend und bewegend spielen
  • deinen einzigartigen Weg zur Figur finden
  • dich in Gefühle und Zustände einer Rolle hineinversetzen können
  • 24 Stunden praktische Erfahrung sammeln
  • ein Teilnahmezertifikat erhalten
  • von mehr als 40 Jahren Berufserfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!
Und das sagen Teilnehmer*innen:

„Auf jeden Fall wird meine Reise bei Dir weiter gehen. Ich bin begeistert, wie Du förderst und forderst und uns dabei hilfst, den nächsten Schritt zu wagen und zu gehen.“ I.

„Hallo Marco, ich profitiere noch immer von deinem Kurs im Playbacktheater *, in dem ich seit etwa 10 Jahren dabei bin.“ H.

„Herzlichen Dank an dich für den belebenden und lehrreichen Kurs, sowie deine Offenheit.“ E.

„Mir macht der Method Acting Kurs grosse Freude, die individuelle Arbeit gefällt mir sehr.“ S.

„heute erlebt und umgesetzt. … einfach spannend bei dir im unterricht. jedes wort stimmt. danke marco.“ R.

„Danke für den interessanten Kurs. Ich lerne viel und bin auch froh, um die gute Dokumentation, die uns zu Verfügung steht.“ D.

„Übrigens, ich habe die Stunde letztes Mal super gefunden – ich kam todmüde an und ging wacher und selbstbewusster nach Hause. Danke dafür!“ A.

„Erst mal Danke das Du mich aus der Komfortzone herausgeholt hast, dein Kurs war sehr hilfreich.“ P.

„Your training helped, Marco. A teammate told me it was „like real method acting“. I told them I took method acting. They didn’t know that when hiring me.“ A.

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert.
Du willst noch mehr Testimonials? Dann lese auf Google weiter.)

Du willst es genau wissen. Auf der Website findest du alles, was du brauchst:

• Alle Details zum Kurs

• Testimonials / Bewertungen

• Die Online-Anmeldung

Was hält dich auf?


Kursleitung: Marco Hausammann-Gilardi hat mehr als 40 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an Strasberg’s Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor’s Studio Los Angeles) und am Actor’s Studio New York (PO). Seit 1988 unterrichtet er auf dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen. Er ist Mitglied folgender Berufsverbände:

t. Theaterschaffende der Schweiz/Professionnels du spectacle Suisse/Professionisti dello spettacolo Svizzera
Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS
Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. VeDRA

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel
Das Kompetenzzentrum für Method Acting in Zürich

Noch 2 Plätze frei! CrashKurs f. Schauspielanfänger SA 17.12

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop! Letzter Kurs im 2022, noch 2 Plätze frei!
CrashKurs für Schauspiel-Anfänger am SA 17. Dezember in Zürich
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der „CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Adler's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 10. Dezember 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS
Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser und Süßes gratis zur Verfügung.
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt Code: "Studentfilm" verwenden.

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedback von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/




Method Acting «Die sieben grossen Emotionen»

Du willst:
• die sieben global verbreiteten Emotionen Glück, Trauer, Wut, Angst, Überraschung, Ekel und Verachtung erarbeiten
• die sieben grossen Emotionen in unterschiedlichen Übungen, Improvisationen, Monologen und Szenen ausprobieren und anwenden
• diese Emotionen zuverlässig abrufen, halten, in der Intensität und Dauer variieren und auch wieder aus ihnen aussteigen können
• Von mehr als 40 Jahren Erfahrung profitieren

Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

Und das sagen Teilnehmer*innen:

„Für mich stellt der Schauspiel Unterricht auch ein sehr guter Ausgleich zu meinem Büro-Dasein dar und es macht mir viel Spass während des kreativen Prozesses neue Seiten an mir zu entdecken und mich selber und andere (fiktive) Personen besser kennenzulernen. Liebe Grüsse und grosses Lob an dich; ich bin immer wieder begeistert darüber, wie du uns in verschiedene Situationen und Emotionen „hineinreden“ kannst.“ M.

„Vielen Dank für die tollen Kursabende, ich konnte viel lernen und ausprobieren!“ S.

„Du machst es super mit uns allen und die entstehende energy tut mir sehr gut.“ M-R.

„Danke vielmals für Deine Infos und die Lektüre. Es war für mich eine lehrreiche und intensive Zeit. Ich habe Dir gerne zugehört, da Du die Inhalte klar, strukturiert und interessant auf Augenhöhe vermittelt hast. Auch hat mir das Zusammenspiel oder Wirken mit den anderen Teilnehmern gefallen, sei es in den Vorbereitungen oder in den Szenen. Auch einen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen, fand ich sehr spannend.“ N.

„Ich werde es nicht los, mich wenigstens schriftlich nochmals bei Dir zu melden und von Herzen für Deine Worte und Dein Verständnis zu bedanken.
Als ich gestern um 18:30 in den Kurs kam, war ich am Anschlag, ohne Energie und völlig ausgelaugt und als ich um … den Zug nach … nahm, spürte ich in mir wieder ein bisschen Leben und positive Energie. Und das war nicht das erste Mal. Bis jetzt war es nach jedem Kurs so. Einfach um Dir zu sagen, dass dein Kurs mir sehr viel bedeutet und auch sehr viel gibt. Ich habe jetzt schon unglaublich viel gelernt, insbesondere auch über mich.“ M.

„Deine Hilfe ist unverzichtbar damit ich … mein Talent in Zukunft als Schauspieler unter Beweis stellen kann!“ P.

„Your training helped, Marco. A teammate told me it was „like real method acting“. I told them I took method acting. They didn’t know that when hiring me.“ A.

(Die Testimonials sind aus Datenschutzgründen anonymisiert)

Eine detaillierte Kursbeschreibung findest Du auf der Website.

Kursleitung: Marco Hausammann-Gilardi hat mehr als 40 Jahre Erfahrung als Schauspieler, Autor, Regisseur und Produzent in Theater, Film und Fernsehen. Er war von 1986 bis 1988 an Strasberg’s Real Stage, bei Ernie Martin (Artistic Director Actor’s Studio Los Angeles) und am Actor’s Studio New York (PO). Seit 1988 unterrichtet er auf dieser Basis und seinen praktischen Berufserfahrungen. Er ist Mitglied folgender Berufsverbände:
• t. Theaterschaffende der Schweiz/Professionnels du spectacle Suisse/Professionisti dello spettacolo Svizzera
• Verband Filmregie und Drehbuch Schweiz ARF/FDS
• Verband für Film- und Fernsehdramaturgie e.V. VeDRA

Details, mehr Testimonials und die Online-Anmeldung findest du auf der Website.

ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, das Kompetenzzentrum für Gefühle, Emotionen, Stimmungen und Atmosphären