Neues Inserat erstellen

ZÜRICH Schnittkurs Pfingstwochenende

Lerne die Basics der Postproduktion! für Kinder zwischen 10 – 16 Jahren

kein grosses Vorwissen nötig, aber Interesse an Schnitt wird vorausgesetzt

Der Kurs bietet eine technische Einführung in verschiedene Schnittprogramme und diverser Schnittechniken, sowie Grundlagen von Farbkorrektur und Sound Design. Welche Arten von Schnitt gibt es, wie wirken sie sich auf den Film aus? Wie schneide ich eine Action Szene oder eine Komödie? Welchen Stellenwert hat Sound Design in einer Horror Szene?

In praktischen Übungen erproben die Kids wie sich die Bedeutung eines Filmes je nach Schnitt ändern kann. Sie drehen Szenen und Kurzfilme, die sie dann schneiden und bearbeiten. Dabei lernen sie die Zusammenhänge zwischen Idee, Drehbuch und der am Set gedrehten Szenen und dem Postproduktionsprozess kennen.

Kurstage: 4. bis 6. Juni, jeweils 10 – 16 Uhr
Kosten: 300 CHF
Ort: Renggerstrasse 68, 8038 Zürich
Mitbringen: Verpflegung
Leitung: Luca Zuberbühler

Anmeldung

Filmwerkstatt SFS: Inszenieren

ab 18 Jahren

In diesem kompakten Wochenend-Workshop inszenieren und drehen Teilnehmer:innen in Zweiergruppen eine ca. 3-Minütig Szene mit zwei Schauspieler:innen. Durch diese praktische Übung erhalten Regie- und Kamerainteressierte einen Einblick darin, auf was es bei der Inszenierung an kommt und lernen Techniken kennen, um ihre Vision auf dem Set real werden zu lassen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in visuelle Filmsprache, Genres, Ton, Musik und Schnitt gehen wir direkt in die Praxis. Die Teilnehmer:innen erhalten einen Text oder können je nach Möglichkeit eine eigene Szene mitbringen. Zusammen mit einer Ko-Regie erarbeiten sie Tonalität und Auflösung der Szene, suchen Locations, proben mit den Schauspieler:innen, treffen Entscheidungen zu Kostüm und Ausstattung und übernehmen die Kamera und den Ton auf dem Set. Zum Abschluss präsentieren sie das ungeschnittene Material der Gruppe und erhalten wertvolle Kritik und die Möglichkeit über das Gedrehte gemeinsam zu reflektieren.

Kurstage: Sa 2.7.22 9 – 18 Uhr und So 3.7.22 8 – 18 Uhr
Kosten: 590 CHF
Ort: Renggerstrasse 68, 8038 Zürich
Mitbringen: Verpflegung
Leitung: Liliane Ott
Anmeldung

Filmwerkstatt SFS: Drehbuch Basic

ab 18 Jahren

Im 2-Tägigen Intensivworkshop „Filmwerkstatt SFS: Drehbuch Basic“ lernen Teilnehmer:innen die Grundlagen für szenisches Schreiben für Film und Fernsehen kennen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zu Aufbau, Sprache, Genres und Format von Drehbüchern, erarbeiten wir anhand von Analyse- und Schreibübungen ein aktives Verständnis vom Schreibprozess. Dabei stehen das Freisetzen der eigenen Kreativität und das Erarbeiten von Ideen für authentische Erzählungen im Vordergrund. Es werden Beispiele für die verschiedenen Stadien der Drehbuchentwicklung gebracht und verschiedene Formen des Zusammenarbeitens mit Koautor:innen, Produzent:innen, Regisseur:innen und Dramaturg:innen angesprochen. Abrundend erhalten Teilnehmer:innen einen Überblick über die gängigen Berufswege von Drehbuchautor:innen und einige Tipps für den Weg von der Idee im Kopf zum fertigen Film auf der Leinwand.

Kurstage: Sa 25.6.22 10 – 17 Uhr und So 26.6.22 11 – 17 Uhr
Kosten: 370 CHF
Ort: Renggerstrasse 68, 8038 Zürich
Mitbringen: Verpflegung
Leitung: Liliane Ott

Anmeldung

CrashKurs für Schauspielanfänger am SA 16. Juni 2022

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Adler's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 8. Juni 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS
Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser und Süßes gratis zur Verfügung.
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/




CrashKurs für Schauspielanfänger am SA 16. Juni 2022

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Adler's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 8. Juni 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS
Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser und Süßes gratis zur Verfügung.
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/




Grundkurs Filmschauspiel

Du willst:

  • anhand von Filmbeispielen die Grundlagen des Kameraschauspiels kennen lernen
  • das Schauspielen vor der Kamera in drei verschiedenen Szenen praktisch üben
  • die gedrehten Szenen analysieren und daraus lernen
  • die bewährten Kursunterlagen erhalten
  • in einer kleinen Klasse besonders intensiv lernen
  • bereit sein für den nächsten Filmdreh
  • von 40 Jahren Berufserfahrung profitieren


Dann ist dieser Kurs genau das richtige für DICH!

„Der Grundkurs hat mir wirklich gut gefallen und ich war fasziniert von all den Geschichten und Fakten, die Sie erzählt haben. Es hat mir einen Einblick in die Welt der Filmindustrie gewährt und alles hat mir enorm gut gefallen.“ L.

„Der Kurs ist super, danke Dir auch für Deinen unermüdlichen Einsatz … auf Kameraschauspieler zu trimmen. Man merkt Dir Deine Leidenschaft in jeder Sekunde an.“ D.

„War ein super Kurs, danke. Hab viel gelernt im Grundkurs Kameraschauspiel…. freue mich sehr auf den Meisner-Kurs.“ S.

„der Grundkurs war für mich wie ein sprung ins kalte „movies-ocean“viel gelernt, viele neue Impulse und eine riesige Freude zum weitermachen….vielen herzlichen dank marco“. MR

„Ich danke Dir für das Engagement in Deinen Kursen … & Merci für die zugeschickte Zusammenfassung des Grundkurses. Besonders gut hat mir der Praxisbezug im Grundkurs Kameraschauspiel gefallen. In diesem Kurs konnte ich mich vor der Kamera ausprobieren und erhielt bei der Auswertung wertvolle Inputs im Bezug auf meine Wirkung vor der Kamera.“ L.

Die detaillierten Informationen und das Online-Anmeldeformular findest du auf der Website unter diesem Link.

Das ZES Zentrum für Entwicklung im Schauspiel, die Schauspielschule für Filmschauspiel in Zürich.

VOKALSURF.CH

Vocal Coach - Gesang - Performance - Bühne - Stimme

Bumbum! Meld Dich heute an, wird funn.

Sing all you want

www.vokalsurf.ch

Deutsch

Kratzt Ihnen nach einer Stunde Sprechen oder Singen die Kehle?

Sie möchten Ihr Instrument Stimme mit speziell auf Sie abgestimmten Übungen trainieren?

Sie sind an der richtigen Stelle.

Gesangsunterricht jederzeit möglich.

Onlineunterricht per Zoom, Skype oder Facetime.

Der Unterricht findet in Deutsch, Französisch oder Englisch statt.

Englisch

Vocal Coach - Singing - Performance - Stage - Voice

Sign up today, it will be fun!

Does your throat scratch after an hour of speaking or singing?

Would you like to train your voice with exercises specially adapted to you?

You are in the right place.

Singing training possible at any time.

Also possible online: Zoom, Skype or Facetime.

Lessons are in German, French or English.

Sing all you want

www.vokalsurf.ch

Französisch

Coach vocal - Chant - Performance - Scène - Voice

Inscrivez-vous aujourd'hui.

Votre gorge gratte après une heure de conversation ou de chant ?

Vous souhaitez entraîner votre voix avec des exercices spécialement adaptés pour vous ?

Vous êtes au bon endroit. Stage de chant possible à tout moment.

Cours en ligne possibles par Zoom, Skype ou Facetime.

Les cours sont en allemand, français ou anglais.

Sing all you want

www.vokalsurf.ch

CrashKurs für Schauspielanfänger am SA 30. April 2022

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Alder's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 23. Mai 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser, verschiedene Sandwiches und Süßes gratis zur Verfügung.

Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/




Schauspiel Grundkurs in St. Gallen - WENIGE PLÄTZE FREI

In diesem Grundkurs lernst du das ABC des Handwerks der Schauspielkunst von Grund auf kennen. Du lernst, wie du an ein Skript herangehst (Textanalyse) und wie du anschliessend mit verschiedenen Tools dich der Rolle annäherst. Nebst einem theoretischen Input vertiefst du mit Übungen das Gelernte und wirst so immer mehr fähig, das Handwerk der Schauspielkunst zu erlernen.

Termine
​Donnerstags:​ 5.5. / 12.5. / 19.5. / 2.6. / 9.6. / 16.6. / 23.6. / 30.6.

Der Kurs findet in einem angenehmen und modernen Kursraum in St.Gallen statt: ​​Startfeld Innovationszentrum, Lerchenfeldstr. 3, St.Gallen - es sind ausreichend Parkplätze kostenlos direkt vor Ort vorhanden.

Kosten: CHF 450.- inkl. Kursunterlagen

Weitere Infos unter: www.schauspielkurs.ch

Das sagen Teilnehmer/-innen:

«​Der Kurs war sehr inspirierend und hat mir einen tollen Einblick in das Schauspielhandwerk ermöglicht. Durch die vertiefte Arbeit an einer Szene konnte ich Gelerntes umsetzen und die Fortschritte gut beobachten. Es entstanden immer neue Erfolgserlebnisse, welche mich motiviert haben.»

«​Dein Engagement bei diesem Coaching war für mich überwältigend. Danke dafür. Als wir 1:1 miteinander an der Rolle gearbeitet haben, habe ich davon sehr viel profitiert und konnte alle Tipps und Tricks gut aufnehmen. Du hast eine mega Begabung und weisst mit Menschen umzugehen. Deine Leidenschaft fürs Schauspiel habe ich an jedem Abend gespürt.»

CrashKurs für Schauspielanfänger am 19. März 2022

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Alder's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 12. März 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser, verschiedene Sandwiches und Süßes gratis zur Verfügung.

Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/



Panorama der Schweizer Filmbranche

Info- und Networking-Tag für den Nachwuchs
Alles Wissenswerte über den Ablauf einer Filmproduktion, Auswertung, Arbeitsbedingungen, wichtige Institutionen und Zusammenhänge

Am Vormittag stellen Vertreter·innen verschiedener Berufsverbände und Verwertungsgesellschaften ihre Arbeit vor. Sie erklären, wie sie sich für die Interessen und Rechte der Filmschaffenden sowie für faire Arbeitsbedingungen einsetzen. Repräsentant·innen von nationalen und regionalen Filmförderungen zeigen zudem auf, wie audiovisuelle Projekte in der Schweiz finanziert werden können. Am Nachmittag erfahren die Teilnehmenden, wie die Promotion und Auswertung von Schweizer Filmen aussieht und wie sich die Arbeit von Produktion, Verleih, Kino und Festivals in diesem Zusammenhang gestaltet.

Als Abschluss können die Teilnehmenden im Rahmen eines Speed Datings ihre Fragen den anwesenden Fachleuten und Branchenvertreter·innen stellen. Ein gemeinsamer Apéro nach der Veranstaltung bietet eine weitere Möglichkeit zum Networking.

Datum und Ort: 18. März 2022, in Bern.
Anmeldefrist: 9. Februar 2022
Weitere Informationen und Anmeldung

CrashKurs f. Schauspielanfänger am 29. Jan. noch 4 Pl. frei

Unser meistgebuchter und erfolgreichster Workshop!
Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Der„CrashKurs für Anfänger“ richtet sich an Interessenten/innen, die noch keine oder fast keine Erfahrungen auf der Bühne oder vor der Kamera haben. Egal ob Quereinsteiger, Anfänger, jung oder älter - wer einen Crashkurs einmal rund um die Schauspielerei (von sich selber Präsentieren bis hin zu geschriebenen Szenen spielen vor der Kamera) erhalten möchte, ist in diesem Kurs genau richtig.

Es werden an einem Tag die Grundkenntnisse und Anwendungen der Schauspielkunst für Theater und Film gezeigt, zusammen geübt, mit Aufnahmen festgehalten und anschließend analysiert. Vom klassischen Theater, Filmschauspiel (camera acting) bis hin zu Green Screen acting.

​Es umfasst das Grund-ABC der Schauspieltechnik und basiert auf Strasbergs Method Acting und Stella Alder's Weiterführung in moderner Schauspieltechnik. Aber nicht nur die Schauspieltechnik, sondern auch die Kunst des natürlichen Präsentieren von sich selber, ob auf der Bühne oder im geschäftlichen Bereich vor Mitarbeitern und Vorgesetzten werden erläutert und aufgezeigt. Durchgeführt wird der Workshop vom international arbeitenden Schauspieler Remo Vinzens.

THEMENPUNKTE:

- Text verstehen, interpretieren und verinnerlichen
- Gefühle erleben, auf Kommando einbringen
- Vorstellungskraft erweitern
- Improvisation
- Nicht spielen sondern SEIN
- Wahrnehmung
​- Charakterbildung
- Privat Momente ( Unabhängigkeit vor Publikum)
- Visualisierung der Szene
- Kameratechnik, vor und hinter der Kamera
- sich selber präsentieren, verkaufen und geschickt argumentieren.
- und viele weitere mehr…

Voraussetzungen:
- Mindestens 18 Jahre alt. (unter 18 Jahren siehe FAQ)
- Beherrschen der deutschen Sprache.

Anmeldeschluss:
ist der 21. Januar 2022
​Nach Ablauf des Anmeldeschlusses erhalten alle Personen die sich über unser Anmeldeformular angemeldet haben eine definitive Bestätigung sowie alle weiteren Informationen zum Kurs. Die Kurskosten sind vor Beginn des Workshops zu entrichten.

Kosten:
Die Kosten für den Workshop betragen Fr. 250.- inkl. Zwischenverpflegung und einem Teilnahme-Zertifikat sowie dem GRATIS Membership beim SAI. Am Kursort stehen Espresso, Kaffee, Tee, Mineralwasser, verschiedene Sandwiches und Süßes gratis zur Verfügung.

Mitglieder von Studentfilm erhalten 5% Rabatt

Aufnahmen:
Alle Aufnahmen am Kurs werden vom SAI in einem What's App Gruppenchat 1 Woche zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. ​

Weitere Informationen und Feedbacks von Teilnehmern auf unserer Webseite: http://www.swissactinginstitute.com/